Workflow

theurerCom stellt Branchen-Software C3.2012 vor

Donnerstag 08. März 2012 - theurerCom präsentiert auf der drupa 2012 mehrere Innovationen im Bereich der Branchen-Software C3. Neben der neuen C3.2012 Version, einem Planungsassistenten für Sammelproduktionen und einer neuartigen Maschinenanbindung mit elektronischen Zählern wird auch das kundenfreundliche C3 Webportal sowie dessen QR-Code Smartphone-App vorgestellt.

Ganz neu und bisher einzigartig ist die Möglichkeit, einen QR-Code auf Kartonetiketten, Rollen-Verschlussetiketten oder Palettenscheinen zu integrieren. Dieses Quick-Response-Tool ermöglicht den Kunden von Druck- und Verpackungsherstellern eine extrem einfache Nachbestellung. Mit einer schlichten App scannt der Kunde beispielsweise in seinem Lager – quasi im Vorbeigehen – den zweidimensionalen Code ein und erhält sofort eine Anzeige mit allen relevanten Artikeldetails inklusive der Bilddaten, Artikeltexte und der letzten Bestelldaten. An Ort und Stelle kann er den Artikel gleich nachbestellen oder aktuelle Preise anfordern. Durch digitale Verschlüsselung ist diese in das C3 Webportal integrierte Zusatzfunktion absolut sicher und sie funktioniert mit allen gängigen Smartphones. Druck- und Verpackungshersteller haben mit diesem innovativen Angebot an ihre Kunden die Nase ganz weit vorne und profitieren zusätzlich durch die Automatisierung der eigenen Abläufe bei der Bestellung über die App.

So wie das codierte QR-Code-Etikett ist auch das C3 Webportal speziell für die Kunden der Druck- und Verpackungsindustrie ausgelegt. Diese intelligente Service-Plattform wurde bereits im letzten Jahr etabliert und wird nun auch auf der drupa vorgestellt. Mit dem C3 Webportal können die Kunden der C3 Anwender rund um die Uhr ihre Artikel und Sorten online selbst verwalten und den Status ihrer Aufträge erkennen. Die Besonderheit liegt darin, dass der Kunde nach der Freischaltung durch das Unternehmen und der Anmeldung im passwortgeschützten Bereich seine eigene Produkt-Datenbank online bei seinem Lieferanten findet und dort einfach administrieren kann. Das Grafikmanagement erleichtert die Freigabeprozesse, PDFs können in Echtzeit eingesehen und geprüft, Änderungen und Freigaben online erteilt werden. Jede Kundenaktion löst eine E-Mail-Benachrichtigung aus und ermöglicht so eine rasche Weiterbearbeitung im eigenen Unternehmen. Die Portaloberfläche lässt sich für C3 Anwender auf das eigene Unternehmensdesign anpassen und die Zugriffsberechtigungen können individuell konfiguriert werden. Neben einer enormen Zeit- und Kostenersparnis in der Auftragsabwicklung gewährleistet diese effiziente Servicelösung einen sicheren und transparenten Workflow mit schnellen Durchlaufzeiten für die Kunden- und die Lieferantenseite.

Doch nicht nur diese exzellenten Service-Tools für die Kunden der Druck- und Verpackungsindustrie sind neu bei theurer.com. Auch die Basissoftware selbst liegt jetzt in der aktuellen Version C3.2012 vor. Komplett neu ist neben der leistungsfähigen Technik im Hintergrund die userfreundliche intuitive Benutzeroberfläche im Stil von Office 2010, die der jeweilige Nutzer zudem sehr einfach seinen individuellen Bedürfnissen anpassen kann. Ganz neu ist die dynamische Darstellung der Optionen im kopfzeiligen Menüband (Ribbon), das sich ebenso wie Formulare und Belegmasken unkompliziert konfigurieren lässt. Die Bildschirmdarstellung bietet beliebig viele Farb- und Layout-Schemata, Listen können einfach sortiert und gefiltert werden. Ein entscheidender Fortschritt ist die durchgängig unicodefähige Darstellung von Zeichensätzen, zum Beispiel für chinesische und kyrillische Schriftzeichen. Und schließlich lässt die Option, weitere nützliche Features wie Google Maps, Routenplaner oder den eBundesanzeiger gleich in das dynamische Ribbon zu integrieren für den Benutzer kaum Wünsche offen. C3.2012 ist ein konsequenter Schritt von theurer.com in Richtung einer zukunftsorientierten und benutzerfreundlichen Performance.

Eine weitere Neuheit ist der Planungsassistent für Sammelproduktionen. Anhand der im System erfassten Produktionsaufträge ist dieser in der Lage, beispielsweise gleichartige Faltschachtel-Sorten effizient auf mehrere Plattensätze zu verteilen oder digital gedruckte Etiketten neben- und hintereinander zu größeren Jobs zusammenzufassen. Der Assistent erkennt, welche Aufträge sich sinnvoll zusammenfassen lassen und unterstützt auf diese Weise eine effiziente, ressourcen- und kostensparende Produktion.

Nicht zuletzt stellt theurer.com auf der drupa eine neuartige Maschinenanbindung mit elektronischen Zählern vor. Dieser ermöglicht ergänzend zur bestehenden C3 Betriebsdatenerfassung die automatische Erfassung von Produktionszeiten und -mengen mithilfe eines Maschinenzählers. Ohne zusätzlichen Erfassungsaufwand liefert dieses mit einer Lichtschranke gesteuerte Tool Live-Daten aus der Produktion und sorgt für die exakte Erfassung von Materialverbrauch, Gutmengen, Stillstandzeiten und Maschinenstatus. Auftragsfortschritt und Maschinengeschwindigkeit werden im Planungsleitstand live angezeigt. Die Software ermöglicht die verbesserte Analyse der Produktionsdaten sowie eine vollautomatische Nachkalkulation und ist sowohl eine Alternative zur bestehenden Maschinenanbindung via JDF als auch für die nicht JDF-fähige Maschinenanbindung geeignet.

theurer.com ist seit mehr als 15 Jahren auf innovative und leistungsfähige Unternehmenssoftware für die Druck- und Verpackungsindustrie spezialisiert. Mit C3 entwickelt und vertreibt das Unternehmen eine führende ERP/MIS Branchen-Software, die alle Prozesse – von der Kalkulation und Produktionsplanung über die Logistik bis hin zum Controlling – organisiert. C3 bietet mit vorkonfigurierten Business-Templates Lösungen für spezialisierte Unternehmen, zum Beispiel für Hersteller von Etiketten, flexiblen Verpackungen, Digitaldruck oder Faltschachteln. 20 hoch qualifizierte Mitarbeiter betreuen und unterstützen europaweit die Kunden beim täglichen Einsatz von C3. Auf der drupa stellt theurer.com in Halle 09 an Stand E77 aus.

www.theurer.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!