Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

Inkjet & Digitaldruck

OKI präsentiert Lösungen für den Office-Druck

Freitag 26. Februar 2016 - Vom 14. bis 18. März öffnet die CeBIT in Hannover wieder ihre Tore. OKI Systems (Deutschland) GmbH ist mit dabei auf der weltweit größten Fachmesse für IT & digitales Business. Am Stand von api (Planet Reseller, Halle 15 / Stand D20) präsentiert der Spezialist für professionelle Drucklösungen sein umfangreiches Portfolio für den Office-Einsatz sowie einen seiner marktführenden Nadeldrucker. Als absoluten Messe-Eyecatcher demonstriert OKI auf einem A3-White-Toner-Drucker den Druck von Transferfolien, die dann auf Textil übertragen werden. Gemeinsam mit seinem Distributor api plant OKI, neue Fachhändler zu akquirieren, um seine für 2016 angestrebte Vertikalisierungsstrategie weiter voranzutreiben.

Anzeigen:

Leistungsstarke Drucker und Multifunktionssysteme für das Office
Mit dem OKI MC873 zeigt OKI ein platzsparendes A3-Farb-Multifunktionssystem – eine besonders schnelle, benutzerfreundliche und kostengünstige All-in-One-Lösung. Durch die integrierte, offene Smart Extendable Platform (sXP) lässt sich Software an das System anbinden und damit zum Beispiel das Dokumenten-Management im gesamten Unternehmen optimieren. Ebenfalls zu sehen sind: der A4-Farbdrucker OKI C610dn, der mit überdurchschnittlicher Leistung bei niedrigen Betriebskosten punktet, sowie der OKI MB492dn, ein A4-Schwarzweiß-Multifunktionsdrucker für beste Druckqualität, hohe Druckgeschwindigkeit und mit umfassenden Secure-Printing-Funktionen. Alle Systeme sind bestens für den Einsatz in anspruchsvollen Unternehmen oder Arbeitsgruppen gerüstet. Der geringe Energieverbrauch der Systeme hilft zudem dabei, laufende Kosten einzusparen.

Textildruck sorgt für Live-Unterhaltung auf der Messe
Ein absolutes Messe-Highlight ist der A3-Weißtoner-Drucker OKI ES9420WT. Er druckt Weiß auf dunkle Medien und schafft durch Weiß-Überdrucken eine brillante Farbwiedergabe von vollfarbigen Motiven auf transparenten Medien – so etwa bei Transferfolien. Dank der LED-Technologie sind die Folienausdrucke sofort trocken und kratzfest. Der OKI ES9420WT erzeugt auch bei dickeren oder schwierig zu verarbeitenden Materialien gleichbleibend hohe Druckqualität. Das Bedrucken von Transfermedien für den Textildruck – live am Stand zu bestaunen – wird somit zum Kinderspiel.

Marktführender Nadeldrucker: OKI ML6300FB SC
Wie aktuelle IDC-Zahlen belegen, liegt OKI im Bereich der Nadeldrucker sowohl bei den Stückzahlen als auch hinsichtlich des Umsatzes deutschlandweit an erster Stelle. Mit dem ML6300FB SC zeigt OKI einen dieser robusten und äußerst flexibel einzusetzenden Arbeitstiere, die anstandslos sowohl Endlospapier als auch Einzelblätter bis A4 quer Format bedrucken. Das Verbraucherportal Vergleich.org kürte dieses Modell darüber hinaus jüngst mit der Note 1,3 zum Testsieger.

www.oki.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe