Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

Textildruck

Felix Schoeller Group präsentiert neue Digital Wallpaper-Kollektion auf der Heimtextil 2017

Wall Decoration mit STYLine von Felix Schoeller 

Donnerstag 15. Dezember 2016 - Unter dem Markennamen STYLine präsentiert die Felix Schoeller Group, einer der führenden Spezialpapierhersteller mit Sitz in Osnabrück, eine neue Digital Wallpaper-Kollektion, die gezielt für eine Vielzahl von Digitaldruckverfahren entwickelt wurde. STYLine Wallpaper stehen für exzellente Druckergebnisse mit ausdrucksstarken Farben und eine besonders weiche Haptik. Alle Produkte sind PVC-frei.

Das Portfolio der neuen STYLine-Papiere umfasst insgesamt fünf Produkte in zwei Produktlinien. Die Produktlinie Hamburg weist auf der Rückseite einen Funktionsstrich auf, der eine optimale Trockenabziehbarkeit garantiert. Sie besitzt eine matte Oberfläche und ist in den Flächengewichten 130, 150 und 180 g/m² erhältlich. Die Produktlinie New York verfügt über denselben Funktionsstrich auf der Rückseite und darüber hinaus auf der bedruckbaren Vorderseite über eine neu entwickelte Farbempfangsschicht, mit der sich erstklassige Druckergebnisse auf Latex- und Solvent-Druckern erzielen lassen. Die ebenfalls matten Papiere gibt es in den Grammaturen 150 und 170 g/m².
Die innovativen STYLine-Produkte können in allen gängigen digitalen Drucksystemen, wie Latex-, Eco Solvent- oder Trockentoner-Druckern, eingesetzt werden und finden ihre Verwendung sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Wohnungsbau sowie bei der Gestaltung von Messeständen.

S-RACE jetzt auch in der Grammatur 55 g/m²
Bereits zur Heimtextil 2016 wurde die Produktlinie S-RACEdem Markt vorgestellt, die innovative Sublimationspapiere für den Textildruck umfasst. Das Produktportfolio wurde jetzt um ein 55-grammiges Papier erweitert. Grundsätzlich zeichnen sich die S-RACE-Papiere durch eine extrem schnelle Trocknungszeit und eine kurze Transferzeit, eine exzellente Linienschärfe sowie herausragende Lay-Flat-Eigenschaften aus. Sowohl auf harten wie auf weichen Substraten werden exzellente Druckergebnisse erzielt, wobei insbesondere das 55-Gramm Papier ausgezeichnet für weiche Substrate wie Stoffe und Textilien geeignet ist. Das Portfolio umfasst neben den neuen 55 Gramm Papieren auch Produkte mit Grammaturen von 75 bis 130 g/m².
Technocell Vlies als Hauptaussteller auf der Heimtextil
Die neuen STYLine-Papiere sind durch eine enge Kooperation der beiden Schoeller Business Units Felix Schoeller Digital Media und Technocell Vlies entstanden. Technocell Vlies ist bereits seit 2013 mit einem umfangreichen Angebot auf der Heimtextil vertreten. Auch 2017 wird die Business Unit interessierte Messebesucher über ihre Tapetenrohvliese sowie die Renoviervliese informieren. Mit den Produkten bietet Technocell Vlies Lösungen für vielfältige Anwendungsgebiete: Die Tapetenrohvliese werden bei geschäumten und heißgeprägten Qualitäten bis hin zu High-End-Tapeten als Substrate verwendet. Die Renoviervliese werden sowohl im DIY-, als auch im Profibereich eingesetzt.

www.felix-schoeller.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe