Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

Offsetdruck

KBA Compacta 518 von Belgien nach Russland

Die 40-Seiten-Anlage Compacta 518 mit 1.075 mm Papierbahnbreite

Donnerstag 09. März 2017 - Deviz in Sankt Petersburg ist eine der größten und erfahrensten Druckereien in Westrussland. Vor vier Jahren wurde Uniprint, einer der angesehensten Verlage in Estland, gekauft. Um die gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Druckqualität und neuen Produkten gerecht zu werden, investiert das Unternehmen nun in eine gebrauchte Compacta 518 von Koenig & Bauer für die Produktion in St. Petersburg. Den Umzug der 40-Seiten-Akzidenzrolle von Belgien nach Russland übernimmt der Service von KBA-Digital & Web in Würzburg.

„Von Anfang waren wir überzeugt, mit Koenig & Bauer einen ausgezeichneten Partner an unserer Seite zu haben. Dies gilt sowohl für die Maschine als auch für den Service“, bekräftigt Managing Director Andrey Shadrin von der Deviz Druckerei. Im Herbst 2017 wird die Maschine ihren Betrieb in Sankt Petersburg aufnehmen. „Wir haben in der Vergangenheit häufig gezeigt, dass wir Maschinenumzüge schnell, professionell und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden durchführen können“, so Thomas Potzkai, Bereichsleiter Service bei KBA-Digital & Web. Zuletzt druckte die Compacta 518 bei der belgischen Druckerei T´Hooft.

Erfahrene Druckerei auf Wachstumskurs
Seit der Gründung vor mehr als 20 Jahren verzeichnet die Druckerei Deviz ein kontinuierliches und gesundes Wachstum. Mittlerweile verfügt das Unternehmen über einen 15.000 m2 großen Produktionsstandort mit mehreren Maschinen, darunter eine 24-Seiten-Anlage KBA Compacta S80 für Handelsbeilagen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein breites Produktportfolio im Zeitungs-, Zeitschriften-, Magazin- und Werbesektor an und hat in Russland, den baltischen Staaten und in Nordeuropa einen ausgezeichneten Ruf. Andrey Shadrin: „Wir haben immer das Ziel, innovative und maßgeschneiderte Produkte für unsere Kunden zu entwickeln. Die Compacta 518 soll vor allem für den wachsenden Werbemarkt in Estland, Lettland, Litauen und Finnland eingesetzt werden.“

40-Seiten-Maschine für interessante Marktnische
Die 40-Seiten-Hochleistungsrotation Compacta 518 hat einen Zylinderumfang von 1.240 mm und eine Bahnbreite von 1.075 mm. Damit deckt die Maschine eine interessante Marktnische zwischen 32- und 48-seitigen Produkten ab. Zur Ausstattung gehören die Papierrollenzuführung Patras M, Pastomat RC-Rollenwechsler, vier Druckeinheiten mit automatischen Gummituchwaschanlagen, ein flexibler Überbau und das formatvariable KBA V5-Falzwerk. Der digitale Fluss der Auftrags- und Voreinstelldaten sowie die Überwachung und Auswertung der Produktion erfolgen über das Management-System KBA LogoTronic.

www.kba.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe