Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

Druckvorstufe

ColorGATE auf der FESPA 2017

Die Industrial Productionserver Range für die unterschiedlichen Industrial Inkjet Anwendungsbereiche

Dienstag 02. Mai 2017 - Auf der FESPA 2017, die vom 08. - 12. Mai 2017 in Hamburg stattfindet, präsentiert ColorGATE sein umfassendes Lösungsportfolio für Commercial und Industrial Printing sowie ausgewählte Color Management Solutions am Stand B1U-B40, Hamburg Messe, Messeplatz 1.

ColorGATE zeigt Version 10 der RIP-Softwarefamilien Productionserver, Filmgate und Proofgate  sowie die Industrial Productionserver Range für den industriellen Digitaldruck wie Lab Edition, Ceramic-, Décor-, Packaging- und Textile Productionserver. Schwerpunkt bilden RIP und Color Management Softwarelösungen für die farbliche Aufbereitung von Druckdaten sowie die intelligente Ansteuerung von über 1.300 und damit nahezu allen gängigen digitalen Drucksystemen bewährter Hersteller. Die ColorGATE Industrial Productionserver Lab Edition Software richtet sich an Hersteller und Entwickler von Digi-taldrucksystemen für alle Anwendungsbereiche.

Im Bereich des Color Managements bietet ColorGATE mit Colorrizer eine Kolorierungssoftware und mit dem Rapid Spectro Cube (RSC) ein ultraschnelles Farbmesssystem, welche gemeinsam mit der Industrial Productionserver Range den gesamten digitalen Produktions-Workflow von der Designerstellung, über die Abmusterung mittels Soft- und Hardcopy-Proofing bis zum finalen Druck abdecken. So können sowohl Abstimmungs-, als auch Produktionsprozesse optimal und performant gestaltet werden, um schnellstmöglich zum gewünschtem Ergebnis zu kommen.

High Speed Ripping: Steigerung der RIP-Geschwindigkeit mit ColorGATE RIP-Software
Optimierungen im Productionserver 10 konnten die Geschwindigkeit der Dateiverarbeitung drastisch erhöhen. Industrielle Hochleistungsdigitaldruckanlagen sind heute in der Lage, mehrere hunderte bis tausende Quadratmeter in der Stunde zu bedrucken. Es ist wichtig, dass die für die Druckdatengenerierung zuständige Frontendlösung diese Geschwindigkeitsanforderungen bedienen kann, was für PDF-Dokumente oder auch Raster-formate, wie TIFF gilt. Auch im kommerziellen Digitaldruckeinsatz steigen die Performance-Anforderungen kontinuierlich, da oftmals mehrere Drucker gleichzeitig mit Druckdaten versorgt werden müssen. Zu diesem Zweck wurde in ColorGATE Software Version 10  die Verarbeitungsarchitektur dahingehend optimiert, dass bislang sequenziell ausgeführte Verarbeitungsschritte nun parallel und damit High Speed ausgeführt werden.

Ink Saver Technology spart Kosten – Less Ink Same Quality
ColorGATE Ink Saver ermöglicht Einsparungen bei den Tintenkosten um bis zu 30 Prozent ohne sichtbare Qualitätseinbußen. Dieses geschieht durch den Einsatz spezieller Device Link-Profile zur Optimierung des Farbaufbaus, wobei die CMY-Anteile im Motiv verringert und durch einen erhöhten Schwarzanteil ersetzt werden. Das Ink Saver Module kann optional zur ColorGATE Software erworben werden.

VDP Creator – Variable Data Printing für Large Format Printing
Mit VDP Creator (VDP, engl. Variable Data Printing /dt. variabler Datendruck) bietet ColorGATE Druckdienstleistern im Large Format Printing (LFP) mit mittleren und kleineren Druckauflagen eine sehr günstige und einfach zu bedienende Softwarelösung für das Variable Data Printing über Digitaldrucksysteme.

Industrial Productionserver Range – Vielfalt der Industrial Printing Software
Die Industrial Productionserver Range für die unterschiedlichen Industrial Inkjet Anwendungsbereiche basieren auf der gleichen Softwarearchitektur, sind in ihrer Leistung skalierbar und lassen sich modular für den individuellen Bedarf zusammenstellen. Im Industrial Printing unterstützt ColorGATE eine Vielzahl von Controller- und Druckkopfherstellern für Industrial Inkjet.
Die Industrial Productionserver Lab Edition richtet sich an Hersteller und Entwickler von Digitaldrucksystemen für alle Anwendungsbereiche. Diese erhalten eine universelle, voll ausgestattete RIP- und Colormanagement Lösung, einsetzbar für alle Anlagenkonzepte und Anwendungsbereiche in Verbindung mit bedarfsgerechten Service und Support und Beratungsleistungen. Die Software enthält alle erforderlichen Funktionen, um von allen üblichen Grafikdateiformaten optimale Druckdaten für beliebige Systemkonfigurationen in hoher Qualität und Performance zu generieren.

Flexible Packaging: Brand Color Management (BCM) im digitalen Verpackungsdruck
ColorGATE bietet mit dem Packaging Productionserver eine performance-optimierte RIP- und Color-Management-Software für den digitalen Direktdruck von flexiblen Verpackungen, sowie Kartonagen, Verpackungen aus Wellpappe und Formkörpern im industriellen Einsatz. Zu den Anwendungsbereichen gehören: Formkörper Direktdruck (Flaschen, Gläser, Dosen, Tuben, Container), flexible Verpackungen (Etiketten, Schrumpf- und Dehnfolien, Beutel & Säcke, Sichtverpackungen) und Kartonagen (Faltschachteln und Wellpappen). Die automatisierbare Komplettlösung stellt die kosteneffiziente Digitaldruckproduktion bei optimaler Farbwiedergabe, mit einfach zu bedienenden Funktionen für alle Erfordernisse im hochqualitativen Verpackungsdruck, sicher. Ein Leistungsschwerpunkt ist die farbgenaue Bedruckung von nicht-standardisierten Materialen sowie die präzise Sonderfarbreproduktion unter Berücksichtigung der Ansteuerung von Spezialtinten wie Grundieren, Weiß, Metallic und Lack. Packaging Productionserver ist dabei modular aufgebaut und kann bedarfsgerecht erweitert oder in seiner Verarbeitungsgeschwindigkeit skaliert werden.

 Der Anwendungsbereich Packaging bringt folgenden Nutzen:
• Akkurates Brand Color Management: Darstellung von Sonderfarben und Markenkommunikation im Digitaldruck, Color Preflighting
• Farbkonsistentes Packaging von Primär- und Sekundärverpackungen sowie bei „shelf-ready-packaging“ Anforderungen
• Digital Color Matching for Packaging & Labels
• Mit dem Packaging Productionserver sorgt ColorGATE für die bestmögliche Sonderfarbrepräsentation im Digitaldruck. Zudem liefert ColorGATE Lösungskonzepte für die Farbkommunikation zwischen Produzenten und Markeninhabern, im Verpackungsdruck.

Kombiniertes Paket: Ceramic Productionserver & Rapid Spectro Cube HD (RSC HD SP)
Der Ceramic Productionserver von ColorGATE fungiert als zentrales Druckdaten-Managementsystem und schafft so höchste Prozesseffizienz vom Design bis zum fertigen keramischen Produkt. Der digitale End-to-End-Workflow ermöglicht die sichere Übernahme und Konvertierung (n-Color) von Designs und Farbdaten sowie die Erzeugung von Separationen mit 3-8 Kanälen. In Verbindung mit dem neuen Rapid Spectro Cube HD SP dient der Ceramic Productionserver als Turnkey-Lösung, die alle farbrelevanten Aspekte innerhalb des digitalen Keramikdekorationsprozesses adressiert.

Décor Productionserver ist eine modulare Workflow- und Color-Management-Lösung, abgestimmt auf den digitalen Dekordruck mit industriellen Digitaldrucksystemen aller führenden Hersteller. Die Anwendungsbereiche reichen von der Fertigung von Holzwerkstoffen wie, LDF /MDF / HDF, beschichtete Spannplatten und HPL über Dekorfolien und Laminate, Bodenbeläge und Vinyl-Parkett bis zu Kantenbändern für Platten und Möbel.
Speziell für den Einsatz in der farbgenauen Oberflächengestaltung beliebiger Materialien und der konsistenten Reproduktion von ununterscheidbaren Wiederauflagen, ist der neue Décor Productionserver  mit allen erforderlichen Funktionen für den Einsatz mit Single-Pass und Multi-Pass Drucksystemen zum Direktdruck von Platten und Bögen oder für die Rolle-zu-Rolle-Produktion von Folien und Papieren verfügbar. Das Lizenzmodell ermöglicht zudem die Skalierung  der Verarbeitungsperformance, um alle Leistungsanforderungen bedarfsgerecht abzudecken.

Textile Productionserver ist eine modulare RIP- und Color-Management-Lösung, speziell für den digitalen Textildruckeinsatz, die in Verbindung mit der Software Colorrizer einen vollständigen Workflow von der Kolorierung, bis zur automatisierten Digitaldruckproduktion übernehmen kann. Die Anwendungsbereiche umfassen Bekleidung und Stoffe, Heimtextilien, Technische Textilien und Outdoor Textilien (Markisen, Sonnenschirme und Gartenmöbel). Unterstützt werden alle führenden Drucksysteme für Sublimationsverfahren, sowie digitale Textildrucksysteme für Natur-, Kunst- und Mischgewebe, unter Verwendung von Reaktiv- oder Pigmenttinten im  Direktdruck verfahren.

Filmgate 10 – Perfektes Zusammenspiel zwischen ColorGATE RIP-Software und CG Media Filmmedien
Filmgate ist die weltweit führende RIP-Software zur chemiefreien Filmerstellung auf Tintenstrahldruckern für Flexo-, Offset- und Siebdruck in High-End-Qualität. Für den Productionserver ist Filmgate optional als Film and Plate Module (FPM) erhältlich. Productionserver in Kombination mit FPM, Computer to Screen Module (CTSM), In-RIP-Trapping Module (TRAPM) und Proof Standard Digital Module (PSDM) deckt ferner CTS-Anwendungen oder die Erstellung von farb- und rasterverbindlichen Digitalproofs ab.

Rapid Spectro Cube (RSC) – Ultraschnelle Farbmessung, Scannen und Profilieren für alle industriellen Digitaldruckanwendungen
Ferner präsentiert ColorGATE den RSC, eine Farbmanagement-Komplettlösung für die
Erstellung von ICC-Profilen insbesondere für den industriellen Digitaldruckeinsatz. Es besteht aus einem ultraschnellen Farbmesssystem und Software für die ICC-Profilierung. Der RSC kann Substrate bis zu einer Größe von 600×600 mm mit einer Substrathöhe von 80 mm, mit bis zu 10000 Patches pro Target verarbeiten. Farbmessungen von komplexen Oberflächen und/oder Materialien, wie z.B. Keramik, Glas, Textilien und Metall sind durch spezielle Optimierungen möglich. Darüber hinaus ist der RSC fähig, Messwerte von extrem kleinen Objekten zu erfassen. So lassen sich mit dem RSC beispielsweise auf einem standardvisitenkartengroßen Etikett über 1000 Farbfelder in Sekunden vermessen, die zu einem hochwertigen ICC-Profil verarbeitet werden.

Der RSC ist in verschiedenen Varianten erhältlich:

RSC Flightcase (RSC FC)
Der große Vorteil des RSC FC ist seine Mobilität und sein geringes Gewicht, weshalb er sehr einfach zu transportieren ist (32 KG Gewicht). Das Gehäuse der  RSC FC Messeinheit lässt sich zu einem Flightcase mit integriertem Trolley demontieren und somit transportieren und ist in 5 Minuten aufgebaut, so dass diese RSC Variante auch für vor-Ort-Einsätze von Farbmanagement-Dienstleistern verwendet werden kann. Zum Lieferumfang gehören die Software zur Target-Generierung und ICC-Profilierung sowie ein Value Pack 365 Software-Maintenance und Supportvertrag.
 
RSC Heavy Duty (RSC HD)
Der RSC HD zeichnet sich durch seine stabile Bauform aus und ist somit optimal für den Einsatz in industriellen Produktionsumgebunben geeignet. Darüber hinaus verfügt der RSC HD über eine Schublade, die besonders bei unhandlichen und schweren Substraten ein komfortables Einlegen ermöglicht.

Je nach Anforderungen sind verschiedene Varianten des RSC HD und RSC FC erhältlich.

Measure Mount – Farbmessung von Rundkörpern
Der Measure Mount ist eine Vorrichtung zur Nutzung des Handmessgerät X-Rite i1Basic Pro 2 zur Farbmessung von zylindrischen Form und Hohlkörpern wie Dosen, Flaschen, Tuben und Gläsern.Die manuell einstellbare Apparatur lässt sich in wenigen Handgriffen auf Rundkörper mit Durchmessern von 2 cm bis 20 cm anpassen, so dass das im Lieferumfang befindliche Scanlineal das Messgerät optimal über dem zu vermessenden Formkörper positioniert wird. Mit ColorGATE‘s Profiler Modulen, verfügbar für alle RIP Softwarelösungen von ColorGATE, lassen sich für die farbliche Charakterisierung von zylindrischen Objekten individuelle Targetgeometrien spezifizieren. Dabei ermöglicht der Target Generator die Festlegung von Anzahl, Größe und Anordnung der Messfelder. Im Bedarfsfall können auch mehrseitige Targets auf mehrere Objekte verteilt werden. Die anschließend so bedruckten Messfeldtargets lassen sich im ColorGATE Measure Mount mit dem X-Rite i1Basic-Pro-2-Messgerät aus der ColorGATE Profiler Software heraus im Scan- oder Patchmodus vermessen und anschließend zu ICC-Profilen weiterverarbeiten. Auch für die Offline-Qualitätskontrolle bietet ColorGATE mit dem Measure Mount eine Apparatur für die komfortable und schnelle Farbkontrolle von Rundkörpern.

www.colorgate.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe