Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

LFP - Large-Format-Printing

Fujifilm auf der FESPA 2017

Dienstag 09. Mai 2017 - Fujifilm wird auf der FESPA 2017 (Halle B4) ein neues, einzigartiges Flachbett-Produktionssystem, modular aufgebaut und basierend auf der "Fujifilm Inkjet Technology", vorstellen. Statt vorhandene Flachbett- und Rollen-Produktionssysteme zu zeigen, die bereits an verschiedenen Orten Europas für Demos bereitstehen, wird Fujifilm einen Einblick in die Zukunft gewähren - mit einer brandneuen Plattform im B1-Format, die für Druckdienstleister in zahlreichen Märkten äußerst attraktiv ist.

Auf der drupa 2016 präsentierte Fujifilm das neue Markenkonzept „Fujifilm Inkjet Technology“, das aus einer einzigartigen Kombination von Druckköpfen, wasserbasierten und UV-Tinten sowie Bildoptimierungsverfahren besteht – alle von Fujifilm entwickelt und im Besitz des Unternehmens. Verbindungen dieser Technologien bilden den Kern vieler branchenführender Inkjet-Produktionssysteme, einschließlich der Jet Press 720S und der Heidelberg Primefire 106 (Akzidenz- und Verpackungsdruck) sowie der Onset X (Großformatdruck). Dieselben Technologien nutzt Fujifilm auch für eigene, bahnbrechende Systementwicklungen.

Das neue Flachbett-Produktionssystem, das auf der FESPA 2017 vorgestellt wird, ist auf dem Markt ein völliges Novum, das eine seit Langem bestehende Lücke schließt. Als UV-härtendes System im B1-Format bietet es eine bestechende Druckqualität und hohe Produktivität zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei einem beachtlichen Substratspektrum, einschließlich Kunststoff, Acrylglas, Glas und Metallblech, dürfte es die unterschiedlichsten Druckdienstleister interessieren – vom Akzidenz- bis zum Industriedruck.

Besucher, die sich für das etablierte Großformatportfolio von Fujifilm interessieren, wie die Familien Acuity und Inca Digital Onset X, werden ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Mit all ihren Fragen können sie sich an Fujifilm-Experten vor Ort wenden.

Dazu Steve Wood, Marketing Manager bei Fujifilm Graphic Systems: „Wir können es kaum erwarten, den Besuchern an unserem FESPA-Stand zu demonstrieren, wie unsere richtungsweisenden Inkjet-Technologien die Branche voranbringen. Unsere innovative Inkjet-Plattform im B1-Format ist das neueste Beispiel für diese Technologien in Aktion. Sie verdeutlicht, wie Fujifilm neue Wege im Digitaldruck beschreitet, damit Druckdienstleister aus allen Marktbereichen Neuland erobern und ihre Unternehmen fit für die Zukunft machen können.“

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe