Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

Zeitung & Versandraum

Fit für weitere zehn Jahre

Process Manager Steve Melmore (links) und Aidan Campbell (Customer Service Manager Müller Martini Grossbritannien) sind mit der Fitnesskur des Guardian Print Centre in Manchester zufrieden.

Freitag 28. Juli 2017 - Das Guardian Print Centre im englischen Manchester erhöht mit einer Fitnesskur die Lebenserwartung seines 2001 eingerichteten Versandraums um ein Jahrzehnt.

Das MMServices-Programm bringt im bedeutenden Druckzentrum die Software der NewsGrip-Transporteure, die Steuerung der FlexiRoll-Puffer, das Kontroll- und Betriebssystem der je vier FlexiRoll-Stationen und der Kreuzleger CN 80 und das Rampensystem auf den neuesten Stand. Mit dem umfangreichen Upgrade begegnet das Guardian Print Centre (GPC) dem mit dem Alter steigenden Ausfallrisiko der Maschinen. Die laufende Produktion ist während der monatelangen Arbeiten dank eines ausgetüftelten Zeitplans voll gewährleistet.

«Wir sind in einem zeitsensitiven Geschäft und benötigen für unseren Versandraum eine 24-Stunden-Verfügbarkeit», streicht Steve Melmore den hohen Wert zuverlässig funktionierender Versandanlagen heraus. Deshalb wollte der Process Manager des GPC einer Häufung mechanischer und elektronischer Mängel zuvorkommen und unterzog den gesamten Versandraum vor drei Jahren einer gründlichen Inspektion. Die vorgeschlagenen Upgrades setzen nun Müller Martini-Techniker Schritt für Schritt um.

Das GPC in Manchester produziert die bekannten Print-Titel «The Guardian» und «The Oberserver» im für Grossbritannien einzigartigen Berliner Format. Einmal pro Woche respektive einmal pro Monat werden den Zeitungen die Magazine «Guide» und «Observer Food Monthly» beigelegt. Um deren Fertigung zu optimieren, installierte GPC im Versandraum zusätzlich einen Sammelhefter Primera MC. «Für uns ist das eine kostensparende Lösung», sagt Steve Melmore.

www.mullermartini.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe