Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

Verpackung

Thimm Color digital für Start-Up-Kunden yamo

Dienstag 12. September 2017 - Hohe Wirtschaftlichkeit bei geringen bis mittleren Auflagen und ausgeprägte Flexibilität zählen zu den großen Vorteilen der digitalen Rollendrucktechnologie, die Thimm im Geschäftsbereich Christiansen Print im April dem Markt präsentiert hat. Gerade für junge Unternehmen, wie dem Start-Up und Online-Anbieter yamo AG, sind diese Faktoren erfolgsentscheidend. Den Schweizer Hersteller innovativer Baby-Breie beliefert Thimm mit hochwertigen, digital bedruckten und maßgeschneiderten Versandverpackungen aus einer Hand.

Yamo legt ein besonderes Augenmerk auf Regionalität, Natürlichkeit sowie Frische und stellt seine Produkte nach einem besonders schonenden Verfahren her. Unter kreativen Produktbezeichnungen wie „Pirates of the carrotean“ oder „Applecalypse now“ können die Baby-Breie dann online in verschieden kombinierten Boxen in unterschiedlichen Größen bestellt werden. Für die Mitte des Jahres gestartete Markteinführung suchte das Jungunternehmen nach der passenden Versandverpackung. Bereits die Verpackung muss die Verlässlichkeit, Qualität und Hochwertigkeit der Produkte widerspiegeln. Die Lösung fand sich mit dem Thimm secureLock, einer Versandverpackung mit Originalitätsverschluss. Der integrierte Sicherheitsverschluss aus Wellpappe garantiert dem Empfänger den versiegelten und unversehrten Transport der Ware. Anderweitige Verschlussmittel, wie zum Beispiel Kunststoffklebebänder, sind nicht notwendig. Damit besteht die Verpackung vollständig aus umweltfreundlicher Wellpappe, was die Nachhaltigkeit der yamo-Produkte unterstreicht.
 
Ein wichtiges Element der erfolgreichen Markenpräsentation ist zudem ein wirkungsstarkes Druckbild. Dank der Möglichkeiten, die Thimm mit der digitalen Rollendrucktechnologie bietet, kann dem Kunden ein ideal auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Druckprodukt geliefert werden. Die Flexibilität und Reaktionsschnelle der Technologie eignet sich bestens für Markteinstiege wie bei yamo. Zudem können wechselnde Kampagnen unter hoher Wirtschaftlichkeit realisiert werden. Nachdem der erste Auftrag bereits erfolgreich ausgeliefert wurde, wird mit jedem Neuen ein anderes Druckbild eingesetzt. „Unsere Kunden und wir von yamo sind begeistert.“, bestätigt Tobias Gunzenhauser, Geschäftsführer und Gründer der yamo AG. „Durch die neuen Digitaldruck-Möglichkeiten bei Thimm können wir unsere Kunden immer wieder positiv überraschen.“

www.thimm.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe