Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

Weiterverarbeitung

MBO K8RS glänzt auf der Formica Open House

Die Interessenten ließen sich die Vorzüge der MBO K8RS Kombifalzmaschine ganz genau erklären. Vorne im Bild ist die Messerwellenkassette zu sehen. Sie ist ein Alleinstellungsmerkmal von MBO-Falzmaschinen und erlaubt ein ergonomisches Bestücken und Wechseln der Messerwellen.

Donnerstag 12. Oktober 2017 - Die MBO-Kombifalzmaschine K8RS kam auf der Formica Open House sehr gut an. Die ausgestellte Maschine hat einen tschechischen Käufer gefunden. Eine weitere Maschine wurde ebenfalls nach Tschechien verkauft. Darüber hinaus laufen aktuell noch mehrere Angebotsprojekte, die auf der Open House initiiert wurden.

Die tschechische MBO-Vertretung Formica hat in ihren Räumen in Čestlice bei Prag vom 3. bis 5. Oktober auf 1.200 m² mehr als 40 innovative Weiterverarbeitungstechnologien vorgestellt. Der Falzmaschinenbauer MBO gehörte mit seiner K8RS, der schnellsten Falzmaschine der Welt, ebenfalls zu den Ausstellern.

Die K8RS steht an der Spitze der MBO-Produktreihe für Kombifalzmaschinen im Formatbereich 70 cm x 100 cm. Sie hat die umfangreichste Standardausstattung und lässt sich am weitesten automatisieren. Sie eignet sich durch ihre hohe Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 275 m/min besonders für die Weiterverarbeitung von hohen Druckauflagen. Kunden können somit von einer deutlich reduzierten Durchlaufzeit ihrer Aufträge profitieren. Neben der K8RS bietet MBO im Portfolio der 70 x 100 Kombifalzmaschinen das manuelle Einstiegsmodell K70 an, sowie die automatisierbare und dadurch komfortabel zu bedienende K80.

Als besonderes Highlight konnten die Besucher der Formica Open House mit einem TESLA fahren. Außerdem gab es einen Wettstreit im Rennsimulator.

www.mbo-folder.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe