Anzeige:

LFP - Large-Format-Printing

Spezieller Flachbettdrucker von EFI

EFI Pro 24f

Dienstag 12. Dezember 2017 - EFI hat die Markteinführung des Druckers EFI Pro 24f bekannt gegeben. Dieser neueste Drucker von EFI wurde kürzlich auf der SGIA Expo erstmals präsentiert. Es handelt sich um den einzigen Großformat-Flachbettdrucker mit der bewährten EFI-LED-Druckkopftechnologie für Graustufendruck mit variabler Tröpfchengröße. Der Drucker überzeugt durch präzise Bilderzeugung, feine Details und hervorragende Bildqualität für vielfältige Anwendungsbereiche.

Der US-Kunde Superior Signs & Engraving mit Sitz in Wichita im Bundesstaat Kansas ist erster Nutzer des Druckers. Durch die hervorragende Bilderzeugung mit Unterstützung für weiße Tinte sowie die hohe Vielseitigkeit und Produktivität der „Cool Cure“-LED-Technologie von EFI haben sich Durchsatz und Qualität im Unternehmen deutlich erhöht.
 
Doppelte Leistung, höhere Qualität und außergewöhnliche Flexibilität
„Den Drucker im Betrieb zu erleben, hat uns total umgehauen“, so Adam Stiles, Miteigentümer von Superior Signs & Engraving. „Der 24f liefert brillante Farben und hat eine tolle Druckgeschwindigkeit. Tatsächlich haben wir die Produktionsleistung bei Flachbettdruckaufträgen mit diesem neuen Drucker verdoppelt. Außerdem entsteht mit der weißen Tinte eine sehr deckende, strahlende weiße Farbe, die unsere Druckqualität verbessert hat. Alles in allem können wir diesen Drucker hundertprozentig empfehlen.“
 
Qualität und Geschwindigkeit waren für Superior Signs & Engraving die wesentlichen Kriterien, doch Stiles und sein Team profitieren auch von der Möglichkeit zur präzisen und beständigen Bearbeitung vielfältiger Substrate. „Neben der Farbqualität und der Geschwindigkeit sind die per Knopfdruck aktivierbaren Medienführungen und die Medienflusstaste ein tolles Upgrade für uns“, erklärt Stiles. „Schwerere Materialien wie 6 Millimeter starkes Dibond und 63 Millimeter starkes Acrylglas lassen sich dadurch leicht positionieren, ohne dass wir uns über Verschiebungen Sorgen machen müssen. Besonders hilfreich ist das bei beidseitigem Druck.“ 
 
„Der integrierte EFI Fiery proServer mit FASTRIP-Technologie ermöglicht ein extrem schnelles und einfaches Rippen von Dateien“, so Stiles weiter. „Das trägt zur Steigerung unserer Gesamtproduktion bei.“
 
Hochwertige Ergänzung des umfangreichen Inkjet-Portfolios von EFI
Der Drucker ist die neueste Ergänzung des wachsenden Großformatsortiments von EFI. Durch das Flachbett-Design eignet er sich perfekt für Anwendungen, bei denen eine hohe Bildqualität und absolute Punktplatzierungsgenauigkeit erforderlich sind. Der Drucker ist eine strategisch hervorragende Wahl für Außenwerbung, hinterleuchtete Fotodisplays, Kunstreproduktionen, Folientastaturen, grafische Overlays, Lentikulardrucke und andere Spezialanwendungen. Zur 1,2 mal 2,4 Meter breiten Flachbettarchitektur gehört ein Vakuumsystem mit mehreren Zonen, das eine Maskierung überflüssig macht und eine präzise Registerhaltung für mehrere Druckebenen oder Platten sichert. Die „Cool Cure“-LED-Technologie von EFI sorgt für einen geringen Energieverbrauch, die Minimierung des Ausschusses sowie Kompatibilität mit dünnen und wärmeempfindlichen Substraten.
 
Das integrierte digitale Frontend EFI Fiery proServer Core beschleunigt die Auftragsbearbeitung; zudem stehen damit zahlreiche Farbmanagement- und Produktionsoptionen zur Verfügung, sodass eine umfassende und sofort einsatzfähige Lösung vorliegt.
 
Demonstrationen und Druckbeispiele des neuen Pro 24f sind in den EFI Inkjet-Demozentren in Brüssel sowie Meredith im US-Bundesstaat New Hampshire verfügbar.

www.efi.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!