Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Textildruck

Heimtextil 2018: Neue Digitaldruck- und Rotationssiebdrucklösungen von SPGPrints für Dekorationsanwendungen

Je nach Kundenspezifikation kann die PIKE 700 eine breite Palette von Papieren, (Metall-)Folien und Pappen mit Auflösungen bis 1200 dpi bedrucken.

Dienstag 09. Januar 2018 - Ausgerichtet auf denwachsenden Einrichtungs- und Innenausstattungsmarkt präsentiert SPGPrints auf der Heimtextil 2018 in Frankfurt am Main (Halle 3, Ebene 1, Stand B17) vom 9. bis 12. Januar Digitaldruck- und Rotationssiebdrucklösungen für vielfältige Anwendungszwecke, vom Textil- und Laminatdruck bis hin zu Wandbekleidungen.

Digitale Lösung für Laminate
Die neueste Plattform mit der speziellen Archer-Inkjet-Technologie von SPGPrints ist die Hybrid-UV-Inkjetdruckmaschine PIKE 700 für Laminate (Dekor) und andere Industrieanwendungen. Durch den Einsatz von leistungsstarkem Digitaldruck für den Wohndekormarkt können Designer und Dekorateure individuell angepasste Produkte oder Massenartikel unabhängig von der Menge schnell und kostengünstig herstellen.

Am Stand von SPGPrints werden Videopräsentationen zur PIKE 700 zu sehen sein, einer 700 Millimeter breiten Rolle-zu-Rolle-Maschine mit bis zu zehn Farbpositionen an einem Zentralzylinder. CMYK plus Weiß ist dabei Standard. Verdruckt werden Tinten von SPGPrints, die für den Druckkopf und die Behandlungsprozesse der Maschine optimiert wurden. Die PIKE 700 produziert ausgezeichnete Farbverläufe, die selbst konventionelle Druckverfahren in den Schatten stellen. Auf bis zu 450 Mikrometer dicken Papier- und Foliensubstraten mit oder ohne Trägermaterial erzielt sie eine durchgängige Farbkonstanz.

Je nach Kundenspezifikation kann die PIKE 700 eine breite Palette von Papieren, (Metall-)Folien und Pappen mit Auflösungen bis 1200 dpi bedrucken. Für Bildschärfe sorgt LED-Pinning zwischen den Farben. In Kombination mit Rotationssiebdruckeinheiten für Mehrwert durch eine wirkungsvolle Optik und Haptik kann eine komplette Single-Pass-Produktionslinie entstehen, von der Vorbehandlung bzw. Koronabehandlung bis zum Endprodukt.

Führende Rotationssiebdrucktechnologie von SPGPrints
Rotationssiebdruck ist nach wie vor das maßgebliche Druckverfahren für die Tapetenindustrie. SPGPrints bietet dabei Lösungen zum Optimieren der Anwendungsqualität und Workfloweffizienz. Für den Einsatz mit den SPGPrints-Rotationsschablonen aus Nickel sowie mit Laserdirektgravur- und Belichtungssystemen von SPGPrints gibt es maßgeschneiderte Lösungen zu jeder Phase im Rotationssiebdruckworkflow. Auch vollständige Produktionslinien wie die Hybriddruckmaschine PD5 sind erhältlich.
Das SpecialScreen-Schablonenprogramm von SPGPrints erschließt Tapetendesignern und Wandbekleidungsherstellern viel kreatives Potenzial: Nahtlose Rotationsschablonen aus Nickel verbinden eine hohe Meshzahl mit weiten Maschenöffnungen – so werden auch bei Verwendung großer Partikel feine, detailreiche Drucke möglich, ohne dass das Risiko einer Zusetzung besteht. Die hervorragende Reproduktion der SpecialScreen-Schablonen setzt mit weichen Tonwertabstufungen, feinen Konturen sowie taktilen 3D-Effekten, Glitzer und Reflexionen für eine erweiterte sinnliche Attraktivität neue Maßstäbe.

Highlights im Sortiment sind die individualisierten Schablonen 100SP (40 Prozent offene Siebfläche) und 130SP (33 Prozent offene Siebfläche) für wasserbasierte Pasten zum Erstellen von 3D-Designs. Beim Rasterdruck wird mit der 250SP-Schablone ein Raster mit bis zu 60 Linien pro Zentimeter erreicht – ideal für feine Details. Mehrere Farbverläufe mit Spezialeffekten wie Metallic-Gold und -Silber oder Iriodin für ein Hochglanzfinish liefern Mehrwert und schaffen einzigartige Looks, die bei Designern und Einzelhändlern im Premiumsegment sehr beliebt sind.
Am Stand von SPGPrints in Halle 3 stehen Informationen zum großen Angebot an Schablonen und Lasergravursystemen für Textilanwendungen zur Verfügung. Besucher haben dort auch die Möglichkeit, verschiedene Optionen zu vergleichen und sich bei der Auswahl optimaler Lösungen für ihre Anforderungen beraten zu lassen.

www.spgprints.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!