Drucksaal

Baldwin Vision Systems sponsert FograSymposium von Farbmanagement-Experten in München

DeltaCam ermöglicht präzise Inline-Farbmessungen. Die Lösung verringert Makulatur und stellt sicher, dass Ihre sämtlichen Druckprodukte die Farbspezifikationen Ihrer Kunden erfüllen.

Mittwoch 28. Februar 2018 - Auf dem Farbmanagement Symposium 2018 wird auch das 25-jährige Bestehen des International Color Consortiums (ICC) gefeiert

BALDWIN Vision Systems hat angekündigt, dass das Unternehmen das von 28. Februar bis 1. März im Holiday Inn Munich City Centre in München stattfindende Fogra Farbmanagement Symposium sponsern wird. Auf der Veranstaltung werden Werbetreibende, Markenartikler, Zulieferer, Medienvertreter und Druckdienstleister (auf Deutsch und Englisch) Vorträge von führenden Experten über aktuelle Trends und Zukunftslösungen für das Farbmanagement hören. Ein Höhepunkt des Symposiums wird die Abendveranstaltung zur Feier des 25-jährigen Bestehens des International Color Consortiums (ICC) sein.
Unter den Referenten des Symposiums werden auch Vertreter von zwei Partnerunternehmen von BALDWIN Vision Systems sein: Carlo Carnelli (ColorConsulting S.r.l.) wird einen Vortrag zum Thema „Verpackungsdruck im erweiterten Farbraum vs. Spotfarben: Chancen und Herausforderungen“ halten. Elie Khoury (Alwan Color Expertise LLC) wird über das Thema „Qualifizierung von Multicolor- und HSI-Druckworkflows: Anforderungen an Standardisierung und Zertifizierung“ referieren.
Dazu Karl Fritchen, President, BALDWIN Vision Systems: „Ein vereinfachter Komplett-Workflow bietet Unternehmen die Chance, die Produktivität der Druckmaschine zu steigern und die Zeit für die Druckmaschineneinrichtung und bis zur Erreichung des Farbziels zu verringern. Darüber hinaus können der Druckfarbenbestand und der Bedarf an Lagerraum erheblich verringert werden. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Know-how und unserer Technik Markenartikler bei der Lösung von kostspieligen Farbqualitäts- und Konsistenzproblemen unterstützen können.“
ColorConsulting Srl, das weltweit Software von BALDWIN Vision Systems vertreibt, wird als einer der Aussteller auf dem Symposium drei Entwicklungen für technologiegetriebene Workflows vorstellen.
Die Software ColorTrack ermöglicht das schnelle und präzise Korrigieren von Farbformulierungen direkt an der Druckmaschine. Die Lösung ist quasi ein Farbexperte im Kompaktformat zum Sichern absoluter Konsistenz.
DeltaCam ist eine preisgünstige Lösung für präzise Inline-Farbmessungen mittels 31-Kanal-Spektralfotometer.  Durch die frühzeitige Erkennung von Problemen ist es möglich, Rüstzeit und Makulatur zu verringern und gleichzeitig sicher zu sein, dass die Farbkonstanz während der gesamten Rollenverarbeitung gewahrt bleibt – ohne auf einen Rollenwechsel warten zu müssen, um Farbmessungen mit einem tragbaren Gerät vorzunehmen.
Mit dem InkWeigh -Modul brauchen die Bediener nicht lange zu probieren, sondern können die genauen Farbmengen für die Farbkorrekturen für jeden Kunden und jeden Druckauftrag direkt an der Druckmaschine einwiegen. Darüber hinaus werden Restmengen optimiert und verringert und lückenlose Rückverfolgbarkeit sichergestellt.
Das Fogra Farbmanagement Symposium ist die erste Branchenveranstaltung, bei der BALDWIN Vision Systems als Sponsor auftritt. Durch die Verbindung von QuadTech mit PC Industries und Web Printing Controls zu BALDWIN Vision Systems hat Baldwin Technology, Inc. eine starke globale Plattform für Drucktechnologie geschaffen.

www.quadtechworld.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!