Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Offsetdruck

Koenig & Bauer auf der Expoprint Latin America 2018

Auf dem Messestand von Koenig & Bauer produziert eine Fünffarben-Rapida 75 PRO mit Lackturm und Auslageverlängerung hochwertige Jobs auf Papier und Karton

Freitag 09. März 2018 - Auf der Expoprint Latin America vom 20. bis 24. März in Sao Paulo/Brasilien ist Koenig & Bauer mit einem knapp 200 m² großen Stand präsent (Stand 520). Haupt-Exponat ist eine Halbformat-Bogenoffsetmaschine der Baureihe Rapida 75 PRO, die erstmals auf einer Messe in Südamerika gezeigt wird. Im vergangenen Jahr war sie bereits die am häufigsten verkaufte B2-Bogenoffsetmaschine in Brasilien. Daneben ist eine Kombifalzmaschine K80 von MBO zu sehen. Informationen rund um das breite Produktprogramm von Koenig & Bauer, von Digital & Web über Flexotecnica bis hin zu Iberica-Stanztechnik runden den Messeauftritt des ältesten Druckmaschinenherstellers der Welt ab.

Die Rapida 75 PRO wird live mit schnellen Jobwechseln und Druckleistungen bis zu 16.000 Bogen/h gezeigt. Im Wechsel druckt die Fünffarbenmaschine mit Lackturm und Auslageverlängerung hochwertige Poster, Bastelbogen sowie Spiele auf Papier und Karton. Sie produziert auf einem maximalen Bogenformat von 605 x 750 mm, ist um 450 mm höher gesetzt und mit einem zusätzlichen Kartonpaket ausgerüstet. Zudem enthält sie eine Reihe an Automatisierungslösungen für schnelle Jobwechsel. Darunter auskuppelbare Farbwerke, FAPC-Plattenwechsler und Wascheinrichtungen CleanTronic Synchro für parallele Waschprozesse. Dank Automatisierung durch SAPC ist auch der Lackplattenwechsel innerhalb kürzester Zeit möglich. Der ErgoTronic-Leitstand mit Wallscreen verfügt über Online-Mess- und Regeltechnik zur Qualitätsüberwachung. Mit ErgoTronic ColorDrive erfolgt die Farbdichtemessung und Steuerung nach Lab-Werten. QualityPass liefert Messprotokolle für den Qualitätsnachweis. ErgoTronic ACR korrigiert Registereinstellungen. Mit LogoTronic CIPLinkX verfügt die Rapida 75 PRO zudem über eine Schnittstelle zur Druckvorstufe für die Umwandlung von CIP3 PPF- in Maschinenvoreinstelldaten.
Koenig & Bauer ist in Brasilien traditionell stark vertreten. Seit 2017 startet Koenig & Bauer do Brasil smarter und schneller neu durch. So erhielt Grafica Rami im vergangenen Jahr eine Achtfarben-Rapida 106 mit Lackturm sowie dreifacher Auslageverlängerung für die Verpackungsproduktion sowie eine Rotationsstanze Rapida RDC 106. Daneben produzieren im Unternehmen mehrere Rapida-Halbformatmaschinen sowie eine weitere Rapida 106-Doppellackmaschine. Auch bei Brasilgrafica produzieren drei besonders lange Rapida-Maschinen im Mittel- und Großformat. Die längste, eine Rapida 106, verfügt über insgesamt zwölf Druck- und Veredelungswerke. Auch die Rapida 75 PRO auf dem Stand von Koenig & Bauer soll nach Messeschluss bei einem Anwender in Brasilien zum Einsatz kommen.

www.koenig-bauer.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!