Anzeigen:

Weiterverarbeitung

Entdecken Sie BÖWE SYSTEC völlig neu

Dienstag 13. März 2018 - Attraktive Neuheiten, tiefe Einblicke in die erfolgreichsten Technologien von BÖWE SYSTEC und dazu persönliche Beratung - die Exclusive Days am 18. April 2018 bieten allen Mailing-, Transpromo-, Post- und Paketdienstleistern eine besondere Chance, die wichtigsten Trends der Branche komprimiert bei einem Event zu erleben. Kommen Sie nach Augsburg, entdecken Sie BÖWE SYSTEC ganz neu - und sammeln Sie Ideen für eine noch wirtschaftlichere Produktion.

Die BÖWE SYSTEC Exclusive Days machen ihrem Namen alle Ehre: Sie bieten einen exklusiven Zugang zu und einzigartigen Überblick über das vielfältige Portfolio des führenden Lösungsanbieters – mit individueller Information für jeden Kunden. Sie wollen dabei sein? Dann melden Sie sich gern bei Ihrem BÖWE-SYSTEC-Vertriebspartner an.

Egal ob Ihr Business das Kuvertieren, die Kartenverarbeitung, die Post- und Paketsortierung oder die Intralogistik ist: Durch die starke Kundenorientierung und die Ausrichtung auf Top-Technologie gibt es bei BÖWE SYSTEC in Augsburg in allen Sparten stets attraktive Neuheiten zu entdecken – so wie dieses Jahr etwa den Simex Flexi Brief- und Mischpostsortierer.

Dazu kommen die wirtschaftlich interessanten Weiterentwicklungen. Ein gutes Beispiel ist die neue integrierte Waage, die beim Paket- und Päckchensortiersystem OptiSorter jetzt direkt in den Sorter integrierbar ist. Das hilft, Investitionskosten zu senken.

Gerade Maschinen wie der OptiSorter mit seiner zuverlässigen Push-Tray-Technologie, die es ermöglicht auch runde, unförmige Güter sowie Kleinwaren-Sendungen aus China zu sortieren, oder das Hochleistungs-Kuvertiersystem Fusion Cross werden bei den Exclusive Days im Mittelpunkt stehen: Sie bieten Spitzen-Technik und stellen dank zahlreicher Ausstattungsvarianten und Nachrüstoptionen eine zukunftssichere Investitionen dar.

Das Hochleistungs-Kuvertiersystem Fusion Cross ist sowohl für die Transaktionsverarbeitung wie auch den Mailingbereich eine hochperformante Lösung mit schnellem Return-On-Invest. Technische Feinheiten wie das Flow-Prinzip, das den eigentlichen Kuvertiervorgang um das 4,5-fache verlangsamt und dadurch eine stabile Verarbeitung mit dem höchsten Netto-Output in der Branche ermöglicht, oder die hohe Beilagenflexibilität verblüffen auch die erfahrenen Brancheninsider immer wieder. Selbst bei schwierigen Applikationen erreicht dieses System im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen die dreifache Geschwindigkeit. In Augsburg wird die Fusion Cross ihre Effizienz und ihre Zuverlässigkeit bei der Verarbeitung von Kleinjobs unter Beweis stellen.

Ergänzt wird sie durch Mailing-Lösungen wie den Direct Mailer, der als wirtschaftlich interessante und leistungsfähige Einstiegslösung für die Mailingverarbeitung konzipiert wurde. Für den Transaktionsbereich darf natürlich auch die Turbo nicht fehlen, für die es attraktive neue Konzepte geben wird.

Auf reges Interesse wird sicherlich das neue Konzept „4 – 6 – 9“ des Pace-Kartenversandsystems stoßen. Der modulare Aufbau erlaubt den Kunden eine jederzeitige Kapazitätsaufrüstung des günstigen Basismodells. Am Kartenspeicher Watermill demonstriert BÖWE SYSTEC, wie sich Logistikprozesse in der Kartenverarbeitung optimieren lassen – ob integriert in der Verarbeitunglinie oder Stand-Alone als Mini-Vault.

Um alle Technologien im vollen Umfang nutzen zu können, bietet BÖWE SYSTEC ein umfangreiches Softwareangebot – sei es für die intuitive Bedienung des einzelnen Systems, für eine umfassende Datenanalyse oder die Automatisierung der kompletten Produktionslandschaft auf dem Weg zur „Industrie 4.0“.

BÖWE SYSTEC freut sich auf Ihren Besuch! Sind Sie gespannt auf unsere Neuheiten, wir sind gespannt auf Ihre Fragen und Ihre Anregungen.

www.boewe-systec.co
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!