Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Verbrauchsmaterialien

Follmann erhöht die Preise für Produkte aller Business Units

Mittwoch 14. März 2018 - Aufgrund gestiegener Rohstoff-, Transport-, Energie- und regulatorischer Kosten wird Follmann seine Preise ab April 2018 um sieben Prozent erhöhen. Trotz strikter Maßnahmen zur Kostenreduzierung können die gestiegenen Kosten nicht kompensiert werden.

Nur durch eine angemessene Preiserhöhung kann Follmann seinen Kunden auch künftig ein Optimum an Service und technischer Unterstützung sowie eine gleichbleibend hohe Produktqualität gewährleisten.

Die Preisanpassung betrifft alle Produkte von Follmann. Selbstverständlich werden alle Kunden persönlich durch die Follmann Vertriebsorganisation über die notwendige Preisanpassung informiert.

www.follmann.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!