Anzeigen:

Workflow

GMG Farbmanagement wird in Global Graphics Software integriert

Samstag 17. März 2018 - GMG und Global Graphics Software entwickeln im Rahmen einer Technologie-Partnerschaft eine Lösung, um Farbverbindlichkeit und Qualität im digitalen Verpackungs- und Etiketten-Druck sicherzustellen. Global Graphics Software bietet mit Fundamentals eine Lösung, um Schnittstellen zu Inkjet-Druckern zu erstellen. Anbieter digitaler Druckmaschinen können damit Ihre Produkte schneller auf den Markt bringen. Fundamentals wird künftig von der mehrfach ausgezeichneten GMG OpenColor Farbmanagement-Technik profitieren.

GMG Geschäftsführer Ian Scott erklärt: „Der High-Speed-Inkjet-Sektor entwickelt sich rasant. Dabei wird das Thema Farbmanagement noch immer vernachlässigt. Die Verbindung von Global Graphics Softwares digitaler Schnittstelle mit GMG OpenColor erfüllt nun die wachsenden Ansprüche an Qualität und Produktionssicherheit. Wir freuen uns sehr, mit Global Graphics Software zusammenzuarbeiten, um den Umbruch von konventionellem zu digitalem Druck mitzugestalten.“

Justin Bailey, Geschäftsführer von Global Graphics Software dazu: „Mit GMG haben wir den Marktführer im High-End-Farbmanagement für den Etiketten- und Verpackungsdruck an unserer Seite. Mit GMG-Technik können Farben auf digitalen Druckmaschinen exakt reproduziert werden. Dabei geht es oft darum, Sonderfarben, die für den konventionellen Druck erstellt wurden, für die digitale Produktion anzupassen.“

www.gmgcolor.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!