Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

LFP - Large-Format-Printing

Spanische Großformatdruckerei steigert mit Investition in drei Fujifilm Acuity-Maschinen Qualität, Produktivität und Liefertempo

v.l.: Robert González (Digital Production), Josep Mulero (Administration), Jordi Presas (Screen Production)

Freitag 06. April 2018 - Ein Jahr nach Installation einer Acuity F, einer Acuity LED 3200R und einer Acuity LED 1600 II bewertet La Digital Impser die errungenen Vorteile

La Digital Impser kann auf drei Meilensteine zurückblicken: die Gründung des angesehenen Siebdruck-Unternehmens Impser, einige Jahrzehnte später die Gründung der Digitaldruckerei La Digital im Jahr 1998 und die Zusammenführung der beiden Unternehmen vor einigen Jahren zu La Digital Impser. Heute sind dort zwanzig Mitarbeiter angestellt, die über die bloße Druckproduktion hinaus einen weit reichenden Komplettservice von der Beratung über die Produktion bis zur Veredelung anbieten.

Zu den Kunden des in Girona, im Nordosten Spaniens angesiedelten Unternehmens zählen Grafikdesigner, Raumausstatter und Hersteller von Werbetechnik in ganz Spanien und Südfrankreich.

Nach Jahren der Arbeit mit Tinten auf Wasserbasis, umweltfreundlichen Lösemitteln und Latex sieht La Digital Impser nun in UV- und LED-UV-Tinten die Technologie, die den Anforderungen der Kunden in Bezug auf Leistung und Qualität am besten gerecht wird. Das Unternehmen investierte Anfang 2017 mit dem Kauf eines Acuity F-Flachbettdruckers, eines Acuity LED 3200R-Rolle-zu-Rolle-Druckers und des kreativen und vielseitigen Hybridmodells Acuity LED 1600 II gleich dreifach in Inkjet-Systeme von Fujifilm.

„Unseren Kunden ist es egal, was für eine Technologie wir verwenden“, so Jordi Presas, Leiter des Bereichs Siebdruck bei La Digital Impser. „Was sie interessiert, ist die Qualität des Endprodukts und wie schnell wir liefern können. Sie verlassen sich bei der Wahl des richtigen Verfahrens ganz auf uns. Was uns auszeichnet, ist unser Beratungsservice mit bis ins kleinste Detail gehenden Empfehlungen. Und natürlich auch die Geschwindigkeit und Flexibilität, mit der wir hochwertige Endprodukte liefern.“

Fragt man den Leiter des Digitaldruckbereichs Robert González, warum ihm und seinem Team die Fujifilm Acuity-Maschinen imponiert haben, so nennt er als Hauptgrund deren Produktivität: „Was die Acuity F betrifft, konnten wir dank der Leistungsfähigkeit von 155 m2 pro Stunde die Lieferzeiten drastisch verringern und mit der Weißtinten-Option unser Angebot für die Kunden ausweiten. Mit der Acuity LED 3200R haben wir einen hochwertigen und hochproduktiven Rolle-zu-Rolle Drucker und die Acuity LED 1600 II bietet mit weißer Tinte und Lack wichtige Optionen.

„Unter dem Strich können wir mit dieser Investition Kosten senken, die Produktivität steigern und hochwertigere Endprodukte schneller liefern. Produkte, für die wir vorher zwei bis drei Tage brauchten, können wir jetzt an einem einzigen Vormittag fertigstellen.

„Ein wichtiges Kriterium für unsere Investitionsentscheidung war auch der Service von Fujifilm. Das Team von Fujifilm trat von Anfang wie ein Partner auf. Auch jetzt, ein Jahr nach der Installation, ist man sehr engagiert und reagiert schnell, wenn es doch einmal ein Problem mit einer Maschine gibt.

Die Integration der Maschinen in unseren Workflow war extrem einfach. Wir wurden umfassend geschult und fanden es einfach, das Beste aus ihnen herauszuholen. Die LED-Rolle-zu-Rolle-Maschine können wir sogar längere Zeit unbeaufsichtigt laufen lassen.“

Presas‘ Fazit: „Durch die Investition und unsere Partnerschaft mit Fujifilm haben wir die Zuversicht, dass wir wachsen können. Unsere Stammkundschaft (Grafikdesigner, Innenarchitekten und Werbetechniker) ist gleichgeblieben, doch mit der neuen Technologie und der Unterstützung durch Fujifilm können wir jetzt auch ein Angebot für Endnutzer und Verbraucher auflegen.“

Joan Casas, Leiter von Fujifilm Graphic Systems in Spanien, kommentiert: „La Digital Impser möchte seinen Kunden das absolut beste bieten. Wir freuen uns, dass das Unternehmen sich bei der Ausweitung seiner Digitaldrucksparte für eine Partnerschaft mit Fujifilm entschieden hat und dass es das enorme Potenzial in puncto Produktivität und Qualität der Fujifilm Acuity-Familie zu schätzen weiß. Wir werden La Digital Impser auch in den kommenden Jahren beim Wachstum unterstützen.“

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!