Anzeigen:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe

LFP - Large-Format-Printing

Fujifilm kündigt neue Hochleistungsserie Acuity Select HS 30 an

Fujifilm Acuity Select HS 30

Freitag 09. September 2016 - Fujifilm hat den Release der neuen Serie Acuity Select HS 30 angekündigt, die die Select-Serie um einen Hochgeschwindigkeitsdrucker erweitert.

Anzeigen:

Mit beeindruckenden Druckgeschwindigkeiten von bis zu 57,6 m2 pro Stunde – fast doppelt so viel wie bei der Acuity Select 20 – bietet die neue HS 30-Serie alle Vorzüge dieser weit verbreiteten und erfolgreichen Acuity-UV-Flachbettdrucker, darunter vielseitige Einsatzmöglichkeiten, nahezu fotorealistische Bildqualität, ausgezeichnete Bedienerfreundlichkeit und die Möglichkeit, unterschiedlichste Materialien bis zu einer Stärke von 50,8 mm für eine Vielzahl von Anwendungen zu bedrucken.

Druckqualität
Durch den möglichen Einsatz von Light Cyan und Light Magenta verbessert Acuity Select HS 30 die Druckqualität – und ist somit ideal für Foto- oder Kunstdrucke geeignet.

Produktivität
Ein neues System aus pneumatischen Registerstiften ermöglicht das schnelle und unkomplizierte Ausrichten der Materialien auf dem Drucktisch. Das automatische Wartungssystem für die Druckköpfe steigert die Produktivität zusätzlich.

Vielseitigkeit
Die neueste UV-Lampen-Technologie der Acuity Select HS 30 erlaubt nun auch das Bedrucken einer erweiterten Auswahl an dünnen und empfindlichen Materialien.

Vakuumsystem
Und schließlich: Das verbesserte Hochdruck-Vakuumsystem reduziert die Notwendigkeit einer Maskierung des Drucktisches und ermöglicht eine optimale Fixierung der Medien.

Aufgrund der zusätzlich nutzbaren Light-Farben ist die 30-Serie – genau wie die Acuity Select 20 – in zwei Varianten, mit 6 oder 8 Farbkanälen, erhältlich. Insgesamt stehen sechs neue Modelle zur Auswahl, deren Druckqualität den hohen Ansprüchen im Bereich Foto- und Kunstreproduktion genügt. Die neue Serie Acuity Select HS 30 wird sowohl in der Standardtischgröße (2,5 m x 1,25 m) als auch in der X2-Tischvariante (2,5 m x 3,08 m) angeboten. Auf Wunsch ist jeweils eine Rollenoption verfügbar.

Acuity Select HS 30 verbindet Graustufentechnologie mit einer echten Flachbettarchitektur, um so ein Optimum an Druckqualität zu gewährleisten. Dank dieser Kombination kann die Marke „Acuity“ ihre wohlverdiente Stellung als Marktführer in ihrem Anwendungsgebiet behaupten – ideal für Spitzenanwendungen auf starren wie auch flexiblen Materialien und zum Ausbau der Kapazität ohne Qualitätseinbußen.

Dazu Mike Battersby, Marketing Manager, Fujifilm Speciality Ink Systems: „Die Acuity Select HS 30-Serie schreibt die Erfolgsgeschichte der Acuity-Flachbettdrucker von Fujifilm fort – angefangen mit der Acuity 2504 im Jahr 2007 bis hin zur Acuity Select 20 Anfang 2016. Diese außergewöhnliche neue Druckmaschine wurde speziell für einen Jahresdurchsatz von 10.000 m2 oder mehr entwickelt. Ideal ist sie für alle, die ohne Qualitätseinbußen die Kapazität steigern möchten, aber auch für Anbieter von Spezial- und Industriedrucklösungen, die derzeit noch analoge Drucktechnologien nutzen und zum Digitaldruck übergehen wollen – um somit die Produktionsflexibilität zu erweitern und die Rentabilität zu steigern.“

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe