Anzeigen:

Textildruck

Erfolgreiche Produktvorschauen bei bergertextiles auf der FESPA Global Print Expo 2019

Dienstag 25. Juni 2019 - bergertextiles, Spezialist für digital bedruckte Textilien, nutzte die jüngste FESPA Global Print Expo 2019 (14.-17. Mai, München, Deutschland) als Plattform, um fünf seiner Produkte für den Textildruckmarkt vorzustellen.

Das Unternehmen stellte zum 11. Mal aus und präsentierte seine „Big 5“, darunter:
• be.tex Blackback Zebra FR and be.tex Whiteback Zebra FR
• be.tex Latfinity FR
• be.tex Samba Twin FR
• be.tex green Samba FR
• be.tex green Valuetex FR.

In diesem Zusammenhang nutzte bergertextiles die Veranstaltung, um seine Partnerschaften mit einigen der führenden Hersteller und Marken der Branche hervorzuheben.

Produktinnovationen
Auf der FESPA 2019 stellte bergertextiles seine neuesten umweltfreundlichen Stoffe be.tex green Samba FR und be.tex green Valuetex vor. Laut CEO Daniel Liba wurden die nachhaltigen Produkte sehr gut angenommen: “ An unserem Stand konnten die Besucher unsere beiden neuen nachhaltigen Materialien, die aus recycelten PET-Flaschen hergestellt werden, erleben. Diese Produkte waren bei den Besuchern sehr beliebt, dies entspricht dem breiteren Trend zur Nachhaltigkeit, den wir im Markt und auf der FESPA beobachten können.“

Daniel Liba fährt fort: „be.tex green Samba FR und be.tex green Valuetex FR, liefern die gleiche Qualität wie unsere anderen Textilien, aber die Tatsache, dass sie aus recycelten Materialien hergestellt werden, macht sie zu einer positiven Alternative für umweltbewusste Druckdienstleister und deren Kunden sowie Einzelhändler. Mit der Einführung dieser „grünen“ Materialien in unser Sortiment positionieren wir uns für die Zukunft als nachhaltiger Anbieter von bedruckbaren Textilien“.
bergertextiles führte auch zwei neue blackout -Materialien ein – be.tex Blackback Zebra FR für den Sublimationsdruck und be.tex Whiteback Zebra FR. Die Stoffe, die derzeit in 3,20 Metern erhältlich sind, bieten weniger Schrumpf, höhere Kratzfestigkeit und ein strahlenderes Weiß. Die Materialien bieten zudem einen perfekten Stretch für Rahmensysteme und eine Colorboost Beschichtung für brillante Farbqualität am Endprodukt.

Traditionell haben Latexbeschichtungen auf Leuchtkastentextilien aufgrund ihrer Kratzfestigkeit zu Leistungseinbußen geführt. Mit dem neuen be.tex Latfinity FR Gewebe von bergertextiles können Druckdienstleister ein sattes Schwarz erreichen, ohne jedes Durchschimmern.

be.tex Samba Twin FR ist die neueste Version des bergertextiles‘ Originals Samba FR, welches nun auch in 5 Metern verfügbar ist. Mit Samba Twin können Druckdienstleister die Vorteile des Originalprodukts nutzen, jedoch in einem größeren Format. Samba Twin FR eignet sich für mega-große Hintergrundbeleuchtungen und Displays an Orten wie Messen und Flughäfen.

Kooperationen
Auf der FESPA 2019 veranstaltete bergertextiles in Zusammenarbeit mit Partnern wie Durst, HP, Caldera, Tectex, Multiplot und Vivalyte auch ein tägliches „Experten Forum“. Die Vorträge boten den Besuchern umfassende Informationen über Fakten, Techniken, Anwendungen und zukünftige Trends zu einer Vielzahl von Themen, wie rahmenlose Tapeten, dynamische Leuchtkästen, Farbsublimation und RGB-Workflow..

bergertextiles präsentierte seine Produkte und Partnerkooperationen ebenfalls auf drei der Messewände, die von Agfa, EFI und Durst produziert wurden. Agfa produzierte auch ein Banner für den neuen dynamischen Leuchtkasten von bergertextiles, den Vivalyte zur Verfügung stellte. Mit Hilfe von LED-Panels ermöglicht der Leuchtkasten faszinierende Animationen mit einem einzigen bedruckten Stoff und veranschaulicht die kreative Bandbreite der be.tex-Produktlinie.

„Durch die Zusammenarbeit mit diesen kompetenten Partnern konnten wir Kunden und Besucher an unserem Stand umfassend über unsere Materialien informieren, einschließlich der Frage, wie man mit unseren Produkten herausragende Anwendungen realisiert. Wir haben diese Kooperationen durch das Expertenforum und unser eigenes Standdesign demonstriert und die Breite unseres Portfolios sowie die Möglichkeiten, die sich mit digital bedruckbaren Textilien realisieren lassen, hervorgehoben. Alles in allem waren wir mit der FESPA 2019 sehr zufrieden: die Leistung unseres Teams, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und das positive Feedback der Besucher sind die perfekte Startrampe für unsere „Big 5″“, schließt Daniel Liba.

www.bergertextiles.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!