Die Branche am Montag!

Verbrauchsmaterialien

Interprint wählt PCT Elektronenstrahl-Anlagen für neue Beschichtungslinie

Donnerstag 14. Mai 2020 - Die Firma Interprint, einer der weltweit führenden Dekordrucker, hat PCT Ebeam and Integration als Hersteller und Lieferant der Elektronenstrahl-Systeme für die neue Beschichtungsanlagen gewählt, die im Werk Ozorków, Polen installiert werden.

Jochen Geiger, Geschäftsführer von Interprint Polska, kommentiert: „PCT wurde als Partner für dieses Projekt aufgrund der technischen Vorteile des angebotenen Designs, der langjährigen Erfahrung in diesem Marktsegment und der professionellen Herangehensweise des gesamten Teams gewählt.“
Die Elektronenstrahl-Anlagen werden zur sofortigen Härtung von Beschichtungen auf Dekorpapieren verwendet. Dieser Härtungsprozess ermöglicht Eigenschaften wie beispielsweise eine hohe Kratzfestigkeit und eine exzellente chemische Resistenz. Mit der ES-Technologie können die unterschiedlichsten Oberflächen von hochglänzend bis matt erreicht werden. Der Einsatz von elektronenstrahl-härtenden Beschichtungen fügt sich nahtlos in die Bestrebungen der Industrie ein, Formaldehyd-freie Produkte in der Möbel-, Fußboden- und Holzindustrie liefern zu können.
„Wir sind sehr glücklich, diesen Auftrag von Interprint erhalten zu haben, gerade inmitten einer sehr ungewissen Zeit. Unser Team freut sich auf eine erfolgreiche Partnerschaft mit diesem geschätzten Kunden,“ freut sich Karl Swanson, Präsident von PCT.

www.pctebi.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!