Anzeige:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Xerox ernennt Jacques-Edouard Gueden zum EVP and President, EMEA Operations

Jacques-Edouard Gueden, Executive Vice President and President of Europe, Middle East & Africa (EMEA) Operations (Bild: Xerox)

Mittwoch 10. Februar 2021 - Xerox, globaler Anbieter von Technologien für den Arbeitsplatz, ernennt Jacques-Edouard Gueden zum Executive Vice President and President of Europe, Middle East & Africa (EMEA) Operations. Gueden hatte diese Position bereits Ende September 2020 interimistisch übernommen und berichtet direkt an John Visentin, Xerox Vice Chairman und CEO. 

„Jacques-Edouard wird für die Go-to-Market-Teams von Xerox in der gesamten EMEA-Region verantwortlich sein, um den Vertrieb des gesamten Produkt-, Service- und Softwareportfolios von Xerox an neue und bestehende Kunden und Partner zu stärken“, kommentiert Visentin. „Mit seinem fundierten Wissen über Kundenanforderungen und seinen langjährigen Kontakten in der Region ist er bestens aufgestellt, um Erfolg und Wachstum zu steigern.“ Gueden, der seit 32 Jahren im Unternehmen tätig ist, hat im Laufe seiner Karriere verschiedene Führungspositionen im Vertrieb und Marketing mit zunehmender Verantwortung bekleidet. Zuletzt war er als President für die Länder Frankreich, Belgien und Luxemburg tätig. Davor war Gueden Senior Vice President of EMEA Business Operations and Marketing.
„Im Rahmen der Erweiterung unseres Portfolios und unseres Leistungsspektrums werden wir uns in EMEA darauf konzentrieren, den Bekanntheitsgrad und den Umsatz für bestehende und neue Technologien von Xerox zu steigern. Dazu gehören Software, Finanzdienstleistungen und Innovationen wie 3-D-Metalle sowie Industrie 4.0“, ergänzt Gueden. „Ich freue mich darauf, das Team zu leiten und für die Xerox-Kunden und -Partner starke Ergebnisse zu erzielen.“

www.xerox.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!