Anzeige:
Die Branche am Montag!

Weiterverarbeitung

MBO entwickelt CoBo-Stack konsequent weiter

Der MBO CoBo-Stack wird stetig weiterentwickelt.

Montag 08. November 2021 - Der Abstapelroboter MBO CoBo-Stack wurde vor 2,5 Jahren im Markt eingeführt. Mittlerweile stehen bereits über 90 Stück im Feld. Trotzdem arbeitet MBO stetig daran, den Cobot weiterzuentwickeln.

Der CoBo-Stack übernimmt in Druckereien und Buchbindereien das körperlich anstrengende Abstapeln gefalzter Signaturen-Stapel von der Auslage auf die Palette. Dies sind die neuesten Features:

Absetzen von zwei Signaturen auf einer Palette
Für das effiziente Verarbeiten kleiner Auflagen können jetzt zwei unterschiedliche Signaturen auf derselben Palette abgesetzt werden. Da der CoBo-Stack über zwei Palettenstellplätze verfügt (auf seiner linken und auf seiner rechten Seite), können also bis zu vier unterschiedliche Signaturen automatisch abgesetzt werden, ohne dass der Bediener zwischendurch eingreifen muss.

XS-Greifer ermöglicht noch größeres Spektrum an Papierformaten
Den meisten Druckereien und Buchbindereien genügt der CoBo-Stack-Greifer in der Größe M, um ihre Produkte abzusetzen. Mit dem M-Greifer können Produkte bewegt werden, die im Formatbereich zwischen 155 mm x 210 mm und 235 mm x 340 mm liegen. Für noch mehr Flexibilität in der Druckweiterverarbeitung hat MBO drei weitere Greifer-Größen im Portfolio. Zuletzt wurde der XS-Greifer entwickelt. Insgesamt können mit den vier Greifern (XS, S, M und L) alle Produkte im Formatbereich zwischen 95 mm x 148 mm und 260 mm x 340 mm mit dem CoBo-Stack automatisiert von der Auslage auf die Palette abgesetzt werden.

Erhöhung des Stapelgewichts auf 8 kg
Bisher konnte der Greifer des CoBo-Stacks Produktstapel bis 6 kg bewältigen. Nun sind optional bis zu 8 kg möglich. Das ist insbesondere für schwere Produkte wie klebegebundene Broschüren und Kataloge interessant.

Wer sich von der Flexibilität und Leistungsfähigkeit des MBO CoBo-Stack überzeugen möchte, wendet sich bitte an seinen zuständigen MBO-Händler: https://www.mbo-pps.com/organization/representatives/__Vertretungen.html?language=de oder direkt an den MBO-Vertrieb: https://www.mbo-pps.com/organization/contact_persons/__Ansprechpartner.html?language=de

www.mbo-pps.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!