Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Offsetdruck

Richtfest beim Neubau von technotrans

Montag 04. Juli 2005 - Nur fünf Monate nach dem ersten Spatenstich feiert technotrans heute das Richtfest für den Neubau bei Augsburg. An der Ziegeleistraße im Gewerbegebiet Gersthofen Südwest wird in diesem Jahr die größte Sach-Investition der Firmengeschichte realisiert.

Die Erweiterung der Kapazitäten, konkret eine Verdreifachung der Produktions- und Büroflächen, an diesem süddeutschen Standort schafft die Voraussetzungen, um neben dem Produktbereich Farbsysteme, der bisher in Stadtbergen angesiedelt ist, zusätzlich den neuen Produktbereich Reinigungssysteme zu fertigen.

technotrans, führender Systemanbieter von Peripheriegeräten für Offset-Druckmaschinen und Anlagen für die Herstellung von Mikrostrukturen, plant die Markteinführung der neuen *Gummituchwaschanlagen“ – sie reinigen die Druckzylinder einer Druckmaschine – noch in diesem Jahr. Die Entwicklung der Produktreihe schreitet planmäßig voran, die ersten Tests sind sogar besser als erwartet verlaufen. Die effiziente Serienfertigung soll von Beginn an in dem neuen Werk erfolgen.

Besonders zufrieden zeigt sich daher Alois Scharf, Chef am süddeutschen Standort, mit dem planmäßigen und schnellen Baufortschritt. Die Baumaßnahme soll im September fertig gestellt sein und der Umzug bereits im Oktober erfolgen. *Unsere Mitarbeiter können heute beim Richtfest ihren neuen Arbeitsplatz bereits im Rohbau besichtigen. Jeder spürt es: Der Umzug in den geräumigen Neubau bedeutet für uns einen Quantensprung und zeigt deutlich, welche positiven Erwartungen wir an die weitere Entwicklung hier vor Ort haben,“ sagt Scharf. Die Mitarbeiter bekommen modernste Arbeitsplätze. Aber sicher ebenso wichtig ist für uns alle, dass der Standort durch die Aussichten des neuen Produktbereiches auch langfristig gesichert wird.“ Aktuell beschäftigt technotrans in Stadtbergen bereits rund 75 Mitarbeiter, mittelfristig ist eine Verdoppelung möglich.

www.technotrans.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!