Aus den Unternehmen

Erwartungen weit übertroffen

Montag 02. März 2009 - Die innovationdays.2009 waren ein grosser Erfolg. Ungeachtet der wirtschaftlich schwierigen Lage durften Hunkeler und Ihre Partner während den vier Tagen über 4500 Gäste aus ganz Europa, aus Russland, Asien, den USA und Südamerika begrüssen.

Trotz einem neuen Besucherrekord bleiben die Innovationdays der gut überblickbare Special-Interest-Event. Das internationale Fachpublikum wurde für sein Kommen denn auch reich belohnt. Über 60 Aussteller zeigten mit differenziert ausgestalteten Gesamtlösungen auf, wohin die Entwicklung rund um das moderne Paper Processing geht. Auf konzentriertem Raum wurden praxisgerechte Lösungen für das Print on demand, für Rechenzenter-Applikationen, die Mailing-Herstellung, das Web-Finishing und die Papierentsorgung in einen bereichsübergreifenden Zusammenhang gestellt. Zu den Höhepunkten zählten die produktions- und linienübergreifende Qualitätssicherung mit dem Web Inspection System WI6, die neue POPP7-Generation für Papierbahnbreiten von 660 mm, die Inline-Klebung von Buchblocks im Book on demand und neuartige Veredelungsapplikationen auf dem modularen Variweb-System. Auch mit der neuen Steuerungsgeneration demonstrierte das Unternehmen Hunkeler eindrücklich seine Bereitschaft für die Herausforderungen von morgen.

Einmal mehr wurden die innovationdays.2009 ihrer Bedeutung als Branchentreffen gerecht. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Partnern und freuen uns jetzt schon auf die nächsten innovationdays im Jahr 2011.

www.hunkeler.ch
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!