Anzeige:

Aus den Unternehmen

Management und Gilde Buy Out Partners übernehmen Spandex

Mittwoch 24. August 2011 - Gilde Buy Out Partners übernimmt zusammen mit dem Spandex Management die Spandex Gruppe von Gerber Scientific. Über Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Spandex war bisher eine Geschäftseinheit von Gerber, einem internationalen Anbieter von automatisierten Fertigungssystemen für die Beschilderungs-, Spezialgrafik-, Verpackungs- und Bekleidungsindustrie mit Haupsitz in Tolland, Connecticut/USA. Gerber wurde kürzlich von der amerikanischen Beteiligungsgesellschaft Vector Capital erworben. Durch die Akquisition wird Spandex ein eigenständiges Unternehmen und das Management wird, unterstützt durch Gilde, an ihrer eingeschlagenen Wachstumsstrategie festhalten.

Rod Larson, CEO von Spandex: „Wir freuen uns über die neue Partnerschaft mit Gilde. Spandex, als eigenständiges Unternehmen, wird dadurch in der Lage sein, sein Wachstum zu beschleunigen und gleichzeitig von der Unterstützung und Erfahrung von Gilde zu profitieren.“

„Die Akquisition von Spandex ist für Gilde eine sehr interessante Möglichkeit, um in eines der führenden Unternehmen in einem wachsenden Markt zu investieren“, sagt Ralph Wyss, Managing Director von Gilde Buy Out Partners. „Wir werden die Wachstumsstrategie von Spandex, die auf weitere Expansion in bestehende und neue Märkte abzielt, unterstützen und fördern“, fügt Wyss hinzu.

www.spandex.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!