Anzeige:
Die Branche am Montag!

Verbrauchsmaterialien

Feldmuehle auf der Packaging Innovations 2017 in Birmingham mit Fokus auf VivaCard und VivaLiner

Faltschachtel und Sales Tray in gleicher Oberflächenoptik und Haptik für ein ganzheitliches Verpackungsdesign am POS.

Samstag 18. Februar 2017 - Hochweißer, matter graphischer Liner und Zellstoffkarton für ein ganzheitliches Verpackungsdesign

Feldmuehle Uetersen zeigt auf der Packaging Innnovations 2017 in Birmingham, Großbritannien, Materialien für moderne POS-Lösungen, die dem Anspruch an ein ganzheitliches Verpackungsdesign gerecht werden: VivaCard und VivaLiner.
VivaCard ist ein Zellstoffkarton mit einer hochweißen, matten Oberfläche für die Herstellung hochwertiger Faltschachteln. VivaLiner ist ein graphischer Topliner für die Kaschier- und Wellpappindustrie, ebenfalls mit einer hochweißen, matten Oberfläche. Beide Materialien sind für ihren Anwendungszweck und im Flächengewicht unterschiedlich entwickelt, haben aber eine gemeinsame Oberflächenoptik und Haptik. Dies bietet eine ideale Kombination für Designer und Markenartikler, um einen modernen, in sich abgestimmten Regalauftritt für ein Produkt zu kreieren. Darüber hinaus ermöglichen VivaCard und VivaLiner aufgrund ihrer einzigartigen Oberfläche außergewöhnliche Druckbilder, Darstellungen und Haptik. Eine weitere herausragende Eigenschaft ist der sogenannte Deltaglanz, d.h. der Glanzunterschied zwischen der lackierten und unlackierten Oberfläche. Durch den Deltaglanz werden markante Elemente des Druckbildes einfach aber effizient hervorgehoben und deren Wichtigkeit unterstrichen.

www.feldmuehle-uetersen.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!