Anzeige:

Verpackung

Deutscher Verpackungspreis 2019 gestartet!

Samstag 02. März 2019 - Der Deutsche Verpackungspreis ist die größte europäische Leistungsschau für Innovationen rund um die Verpackung. Er wird material- und branchenübergreifend in neun Kategorien vergeben und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Ausrichter ist das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi). Vom 1. März bis zum 30. Juni 2019 können Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland ihre besten Lösungen einreichen. Siegerehrung und Preisverleihung finden im Rahmen eines besonderen Branchenevents auf der FachPack 2019 in Nürnberg statt.
 
Der Deutsche Verpackungspreis zeichnet seit 1963 die besten Lösungen und Innovationen rund um die Verpackung aus. Mit dem 1. März 2019 hat die Einreichungsphase für das Jahr 2019 begonnen. Designer, Entwickler, Hersteller und Anwender aus dem In- und Ausland können ihre Produkte, Prototypen, Konzepte und Maschinenlösungen bis zum 30. Juni 2019 einreichen.
 
„Wir freuen uns gerade in diesem Jahr auf viele erstklassige Lösungen“, sagt Dr. Bettina Horenburg, dvi-Vorstand und Gesamtverantwortliche für den Deutschen Verpackungspreis. „Die Verpackung ist gefordert. Sie muss valide Antworten auf drängende Fragen finden. Dabei geht es nicht nur um ökologisch nachhaltige Lösungen und neue Materialien, sondern ebenso um Schutz und Sicherheit, Convenience, effiziente Prozesse, gute Wirtschaftlichkeit, überzeugende Warenpräsentation und anderes mehr. Die Unternehmen der Wertschöpfungskette haben in den letzten Jahren zuverlässig ihre innovative Kraft gezeigt und wir sind überzeugt, dass da noch mehr geht. Es wird sicherlich eine spannende Leistungsschau!“
 
Eine unabhängige Jury aus Vertretern von Material- und Fachverbänden, Medien, Unternehmen, Universitäten und Forschungsinstituten prüft nach Ende der Einreichungsphase alle Einsendungen und kürt Gewinner in neun Kategorien. Besonders bahnbrechende Lösungen kann die Jury darüber hinaus mit dem exklusiven Verpackungspreis in Gold auszeichnen. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines besonderen Branchenevents am 24. September 2019 im Rahmen der FachPack in Nürnberg statt.
 
„Mit dem Gewinn des Deutschen Verpackungspreises dokumentieren Unternehmen ihre innovative Kraft und setzen ein echtes Ausrufezeichen“, so Bettina Horenburg. „Sie können mit Trophäe, Urkunde und Gewinner-Siegel zeitlich und räumlich unbegrenzt für sich werben. Das sind handfeste Argumente in der Kommunikation mit Kunden, Konsumenten, Partnern, zukünftigen Mitarbeitern und nicht zuletzt eine erstklassige Motivation für das eigene Team“
 

www.verpackungspreis.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!