Anzeigen:

Workflow

locr bietet Geomarketing Lösungen im HP PrintOS Marketplace an

Freitag 15. März 2019 - Integration des locr BATCH Tool gibt HP Kunden einen schnellen, einfachen und effizienten Weg, standortbasierte Informationen für gedruckte Kommunikation zu nutzen.

locr tritt dem HP PrintOS Marketplace mit innovativen Geomarketing Lösungen bei. Mit der locr BATCH Tool Technologie können HP Kunden zukünftig individualisierte Karten und GEOservices im HP Betriebssystem PrintOS nutzen. Die locr Services gehören zu den ersten Marketing Lösungen, die in PrintOS angeboten werden. locr wird die Kapazitäten der Integration in den PrintOS Marketplace bei der kommenden Dscoop Edge Konferenz, vom 24. – 27. März 2019 in Orlando, Florida, vorstellen.

Der PrintOS Marketplace soll Ressourcen und Werkzeuge anbieten, die Digitaldruck- Erzeugnisse der HP Druckdienstleister veredeln. Das Online Portal bietet Nutzern eine Vielzahl von Werkzeugen für Produktion und Design sowie Services von HP und dritten Anbietern, wie locr. Heute nutzen über 8.000 Druckdienstleister das HP PrintOS Betriebssystem.

Die locr BATCH Tool Lösung im PrintOS Marketplace anzubieten, bietet den Nutzern Zugang zu individualisierten Karten durch eine einfache, intuitive Nutzerplattform. Diese Plattform ermöglicht eine schnelle, effiziente Integration von individualisierten Karten in gedruckte Materialien. Es gibt zwei Arten von individualisierten Karten, die im PrintOS Betriebssystem verfügbar sind. LOCALmaps zeigen eine oder mehr Standorte im Umfeld des Empfängers oder eines Standortes. NAVImaps zeigen eine Route von der Adresse des Empfängers zu einem oder mehreren Standorten.

„Wir bei locr sind stolz, die Geomarketing Lösungen im HP PrintOS Marketplace anzubieten und auf die Arbeit mit der locr BATCH Tool Technologie“, sagt Holger Urbansky, Geschäftsführer von locr. „Unsere Technologie auf den PrintOS Marketplace zu bringen, erhöht die Zahl der Druckdienstleister, die unsere Services nutzen, um ihren Kunden Mehrwerte zu bieten und ihr Unternehmen zu erweitern. Wir freuen uns darauf, auch weiterhin erfolgreich mit HP zu arbeiten.“

Neben individualisierten Karten, können Nutzer außerdem die locr GEOservices im PrintOS Marketplace nutzen. GEOservices ermöglichen es Unternehmen, Standorte zu nutzen, um ihre Adresslisten auf Basis von Geo-Informationen und standortbasierten Regeln zu filtern.

Individualisierte Karten in Action
Teilnehmer der Dscoop Edge Konferenz können die individualisierten Karten und GEOservices live erleben. Die Konferenz findet vom 24. – 27. März 2019 in Orlando, Florida statt.

www.locr.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!