Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Aus den Unternehmen

Miraclon versammelt bedeutende Innovatoren und rückt die gemeinsame Transformation des Flexodrucks in den Fokus

Freitag 28. Juni 2019 - Miraclon, der neue unabhängige Anbieter der KODAK FLEXCEL Lösungen, ist erst einige Wochen alt, doch das Unternehmen verfolgt mit Nachdruck seine Strategie, Innovationen im Verpackungsflexodruck weiter voranzutreiben.

Kunden, einflussreiche Branchenvertreter, Vertriebspartner und Mitglieder des Miraclon Teams aus aller Welt kommen bei einer Reihe von Flexo-Foren in Amerika, Europa und Asien zusammen, um der Frage „Was kommt als Nächstes?“ und der Zukunft des Flexodrucks auf den Grund zu gehen. Die Tagesordnung umfasst Themen, die von Nachhaltigkeitsanforderungen bis hin zur Effizienz und Automatisierung der Druckproduktion sowie technischen Neuerungen reichen, welche den Wandel des Flexodrucks zu einem modernen, standardisierten Fertigungsprozess weiter voranbringen. Die dreitägigen Veranstaltungen beleuchten die Perspektiven der gesamten Verpackungs-Wertschöpfungskette und fördern Wege für eine engere Zusammenarbeit, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.
Einer der bisherigen Gastredner war Philippe Roulet von Pack & Mat Consult und früherer Leiter des Bereichs Verpackungsmaterialien und Schulung bei Nestlé, der Innovation aus der Perspektive von Markenunternehmen betrachtete und dabei einen besonderen Schwerpunkt auf flexible Verpackungsmaterialien und Umweltaspekte legte. Markus Bauschulte, Technical Sales Director bei Windmöller & Hölscher informierte aus der Perspektive seines Unternehmens über die Industrie 4.0 und die Zukunft des Flexodrucks im Bereich der flexiblen Verpackungen. Bei einer angeregten Diskussion über die Anforderungen globaler Marken und darüber, wie Druckvorstufendienstleister diesen Bedürfnissen am besten entsprechen können, schöpften Christopher Horton und Tim Hirsch aus ihren langjährigen Erfahrungen bei wachstumsstarken Unternehmen wie SGS International und Pacificolor. Sanjay Patel, früher bei Coca Cola tätig, brachte sein umfangreiches Know-how bei Workshops zur Förderung von Kreativität, Agilität und Zusammenarbeit ein.
 
Awards zeigen die Realität der Transformation auf
Bei den in der Dominikanischen Republik und Istanbul veranstalteten Foren kamen Gewinner der erstmals ausgeschriebenen Kodak Global Flexo Innovation Awards zusammen. Vertreter der Unternehmen, von denen die zwölf preisgekrönten Wettbewerbsbeiträge stammten, nahmen die begehrten Auszeichnungen im Rahmen einer Gala-Feier entgegen. Darunter waren Druckvorstufenspezialisten, Verpackungsdrucker und Einkäufer von Konsumgüterunternehmen, die ihre individuellen Geschichten in einer Reihe von Interviews und Podiumsdiskussionen teilten. In ihren Ausführungen stand der Nutzen im Vordergrund, den ihre Innovationen Druckbetrieben und Kunden aus dem Markenartikelbereich bringen. Diese Innovatoren bringen das Thema Transformation in unterschiedlichen Bereichen zum Ausdruck, von flexiblen Verpackungen über Faltschachteln bis zu Verpackungen aus Wellpappe. Elf der zwölf Gewinner hatten ihren Kunden bewiesen, dass der Flexodruck nicht nur dem Offset- und Tiefdruck qualitativ ebenbürtig ist sondern auch andere Druckverfahren in puncto Workflow-Effizienz und Nachhaltigkeit übertreffen kann. Dies kann als deutlicher Beweis dafür gewertet werden, dass sich der Flexodruck als Verfahren der Wahl für Verpackungen durchsetzt. Alle ausgezeichneten Arbeiten wurden mit KODAK FLEXCEL NX Platten gedruckt.
 
„Miraclon mag ein neuer Name sein“, sagt Chris Payne, CEO von Miraclon, „doch wir sind bereits eine feste Größe, mit der man rechnen muss.“ Wir verfügen über ein Jahrzehnt an Errungenschaften, auf denen wir aufbauen können, über eine weltweite Präsenz und – was am wichtigsten ist – über ein zukunftsorientiertes Team von mehr als 300 Mitarbeitern, die sich mit ganzer Leidenschaft dem Flexodruck widmen. Die Markteinführung des KODAK FLEXCEL NX Systems im Jahr 2008 revolutionierte den Flexodruck und war Ausgangspunkt eines stetigen Stroms von Innovationen unserer F&E-Teams, Kunden und Industriepartner, wodurch eine völlig neue Branche entstand, in welcher der Flexodruck eine echte Alternative zum Offset- und Tiefdruck darstellt. Unterstützt durch unsere KODAK FLEXCEL Technologie bietet die leistungsfähigste Flexodruckproduktion von heute eine unvergleichliche Kombination aus Qualität, Konsistenz und Druckeigenschaften, die immer mehr Markenunternehmen in ihren Liefer- und Wertschöpfungsketten wünschen – und ich freue mich sehr, dass wir alle zusammen nicht stillstehen. Es gibt noch vieles mehr, was der Flexodruck erreichen kann, und es ist uns eine Ehre, dabei eine führende Rolle zu spielen.“

www.miraclon.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!