Anzeige:

CTP - Computer to Plate

KODAK FLEXCEL NX Platten-Zertifizierung ist für ProFILE ein bedeutender Meilenstein

KODAK FLEXCEL NX Platten-Zertifizierung für die ProFILE Communication GmbH (von links): Dirk Hemsing (Geschäftsführer ProFILE), Sascha Paus (Sales Manager DACH, Flexo Packaging Division, Miraclon), Ina Polhuis (Assistenz Geschäftsleitung, ProFILE) und Stefan Meierhow (Produktionsleiter, ProFILE).

Donnerstag 18. April 2019 - Die ProFILE Communication GmbH, Vreden, Deutschland, gehört nun zur weltweiten Gemeinschaft der KODAK FLEXCEL NX System-Anwender, die das KODAK Zertifizierungsprogramm für KODAK FLEXCEL NX Platten mit Erfolg durchlaufen haben. Die Teilnehmer dieses im Jahr 2013 gestarteten Programms weisen nach, dass sie bei der Herstellung von FLEXCEL NX Platten unter konsequenter Einhaltung einer weltweiten Standardspezifikation von Kodak arbeiten.

ProFILE hatte im Juni 2012 ein KODAK FLEXCEL NX Wide 4260 System in Betrieb genommen und im März 2015 ein zweites System desselben Typs installiert. Das 1999 gegründete Unternehmen mit aktuell 74 Mitarbeitern bietet ein breites Spektrum von Druckvorstufenleistungen an. Kunden aus ganz Europa werden umfassend mit Verpackungsdesign, digitalen Mediendienstleistungen wie Packshot-Erstellung und 3D-Visualisierung, Reproduktion für alle Verpackungsdruckverfahren (Flexo-, Tief-, Offset-, Sieb- und Digitaldruck), Flexo-Druckformherstellung und Brand Support (Marken-Komplettbetreuung einschließlich Druckabnahmen) unterstützt. Anfang 2018 gründete ProFILE zudem in Berlin eine eigene, unabhängige Agentur für Creative Packaging Design, Artwork Creation und Adaption, Verpackungsentwicklung sowie Markt- und Trendforschung.

Mit der FLEXCEL NX Plattentechnologie soliden Mehrwert für Kunden geschaffen
Die FLEXCEL NX Plattentechnologie entwickelte sich für ProFILE zu einer Erfolgsgeschichte. Mittlerweile sind über 75 % der hergestellten Flexodruckformen FLEXCEL NX Platten. ProFILE produziert jährlich insgesamt rund 15.000 Quadratmeter ausschließlich digital bebilderte Druckplatten. „Die gute Reproduzierbarkeit der FLEXCEL NX Platten ist für uns sehr wertvoll, gerade im Hinblick auf Nachbestellungen. Ein weiterer Vorteil ist die höhere Geschwindigkeit im Vergleich zur Plattenfertigung über LAMS-Systeme. Vor allem aber profitieren die Drucker von der exzellenten Farbübertragung der Platten“, sagt ProFILE-Geschäftsführer Dirk Hemsing. „Ein absolutes Highlight war die Einführung der NX Advantage Technologie mit der größeren Auswahl an Oberflächenstrukturierungen und der Advanced Edge Definition. Dadurch wurde die Kontrolle der Druckfarbübertragung auf ein neues Niveau befördert, sodass wir den Druckern eine größere Flexibilität bieten können.“ Zu den Wachstumserfolgen, die ProFILE aus der FLEXCEL NX Plattentechnologie schöpft, ergänzt Ina Polhuis, Assistenz Geschäftsleitung: „Im Lauf der Zeit konnten wir zahlreiche Motive, die vorher typische Tiefdruckmotive waren, auf den Flexodruck umstellen. Da sehen wir FLEXCEL NX Platten eindeutig im Vorteil. Außerdem ist uns mit der Flexo-Technologie von Kodak der Einstieg in den Food- und Pet-Food-Bereich gelungen, der neben unserem klassischen Geschäft mit Verpackungen für Tissue- und Hygieneartikel stark zugelegt hat.“

Die jetzt erlangte FLEXCEL NX Zertifizierung hat für die ProFILE Communication GmbH einen hohen Stellenwert, sie wird als Auszeichnung betrachtet. Dirk Hemsing: „Die Zertifizierung ist eine Komponente unserer Qualitätssicherung und sie steht für die Gewährleistung von Produktionsstandards, die wir hier täglich leben. Da wir sie auch zu Kommunikations- und Werbezwecken nutzen werden, wirkt Sie nach innen und nach außen positiv.“

www.miraclon.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!