Die Branche am Montag!

Verpackung

FFI veranstaltet Online-Workshop zum Thema Green Claims auf Faltschachteln

Freitag 11. März 2022 - Der Umgang mit Green Claims und Werbung auf Verpackungen unterliegt strengen Anforderungen und Regularien. Wie man rechtliche Fallstricke umgeht, diskutieren Mitglieder des Fachverband Faltschachtel-Industrie (FFI) in einem Online-Workshop zum Thema "Green Claims auf Faltschachteln" am 30.03.2022.

Anzeige:

Rechtliche Risiken beim Werben mit Green Claims
Kennzeichnung, Werbung und Aufmachung von Verpackungen dürfen den Verbraucher nicht irreführen. Dies gilt insbesondere auch für Umweltaussagen über Verpackungen von Lebensmitteln und Konsumgütern, so genannte Green Claims. Diese sind mittlerweile allgegenwärtig: „Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen“, „biologisch abbaubar“, „recycelbar“, „100 % recycelt“, „kompostierbar“, „Karton aus 100% Altpapier“, „CO2 neutral“, „umweltfreundlich“ oder „nachhaltig“ sind nur einige Beispiele.

Verbraucherschützer reagieren mittlerweile sensibel auf solche Aussagen, denn die Irreführungsgefahr seitens der angesprochenen Verbraucherkreise ist bei derartigen Öko-Claims hoch. Zahlreiche Gerichtsverfahren zu solchen Fällen des allgemeinen Wettbewerbsrechts sind momentan anhängig bzw. wurden schon abgeschlossen.

Die Frage lautet also, wie und in welchem Rahmen derartige Angaben auf Verpackungen zulässigerweise angebracht werden dürfen und wer im Zweifel für irreführende Green Claims haftet.

Wie man unklare und missverständliche Umweltaussagen vermeidet, erklärt Frau Dr. Hartwig, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz und Partnerin bei Zenk Rechtsanwälte Hamburg. Die Teilnehmer erfahren Allgemeines zu Irreführung im Wettbewerbsrecht mit Fokus auf Green Claims und Werbung auf Verpackungen, erhalten einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung und lernen die Verantwortlichkeiten zwischen Verpackungshersteller und Kunden abzugrenzen.

Der Online-Workshop richtet sich an alle Entscheidungsträger und Mitarbeiter in FFI Mitgliedsunternehmen und Partnerunternehmen der Lieferkette, die in ihren Unternehmen mit verpackungsbezogenen Umweltaussagen und der diesbezüglichen Kommunikation mit Lieferanten und Kunden befasst sind.

www.ffi.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!