Die Branche am Montag!

Weiterverarbeitung

MultiCam strebt Wachstum an nach dem ersten erfolgreichen Jahr als Teil von Kongsberg PCS

Mittwoch 14. Dezember 2022 - Es sind 12 ereignisreiche Monate gewesen, seitdem Kongsberg Precision Cutting Systems (Kongsberg PCS) MultiCam, Inc., den amerikanischen Hersteller und Vertreiber von Computer Numerical Control (CNC)-Schneidemaschinen und digitalen Endbearbeitungsprozessen, übernommen hat.

„Mit seinem Angebot an CNC-Fräsern, Laser-, Plasma-, Wasserstrahl- und Messerschneidmaschinen verfügt MultiCam über eine außergewöhnliche Marktreichweite. Durch die Übernahme des Unternehmens konnten wir zusammenkommen, um erstklassige Schneid- und Endbearbeitungsprozesse voranzutreiben, und wir freuen uns, auf den Erfolg dieses ersten Jahres aufzubauen und unserem globalen Kundenstamm einen enormen Vorteil zu bieten.“
Stuart Fox, President und CEO von Kongsberg Precision Cutting Systems

„Als der Deal bekannt gegeben wurde, sagten wir, dass wir begeistert waren, das Produktportfolio zu entwickeln und erweitern und neue Möglichkeiten zu schaffen, um unser Angebot an Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien zu erweitern,“ sagte Stuart Fox, President und CEO von Kongsberg Precision Cutting Systems. „Genau das haben wir getan. Im letzten Jahr haben wir nicht nur unser Hardwareangebot gestärkt, sondern auch neue Märkte in Bereichen erschlossen, die zuvor nicht bedient wurden und jetzt von unseren marktführenden Lösungen profitieren können. Wir haben eines unserer wichtigsten Ziele erreicht, indem wir dafür sorgen, dass unsere Kunden nicht nur die richtige Maschine für die jeweilige Aufgabe haben, sondern auch das beste aus dieser Maschine herausholen.“

Kongsberg PCS erwarb MultiCam in 2021 und erweiterte damit die Marktreichweite und den Kundenstamm des Unternehmens in Nordamerika und Europa. Damit wurde das Unternehmen der erste diverzifierte Anbieter von digitalen Endbearbeitungs- und CNC-Schneidemaschinen der Welt. Im Mai dieses Jahres wurde Matt Thackray zum Vice President/General Manager von den Geschäften in Amerika ernannt.

„Wir haben uns sehr gefreut, unsere marktführenden Maschinen auf der diesjährigen PRINTING United Expo in Las Vegas demonstrieren zu können,“ sagte Matt Thackray, der für das Management des Handels, des Service-Supports und der finanziellen Leistung des Unternehmens in den USA, Kanada, Lateinamerika und Südamerika verantwortlich ist. „Wir haben auf der Messe ein beeindruckendes Super-Booth-Erlebnis geboten mit zwei benachbarten Ständen, von denen aus wir sowohl unser marktführendes Sortiment an digitalen Kongsberg-Endbearbeitungstischen als auch unseren MultiCam-CNC-Maschinen demonstrierten.“

„Neben unserem MultiCam Apex 3R CNC-Fräser und dem kleineren Apex 1R nutzen wir PRINTING United, um unsere letzte Innovation der Celero 4 Digital Cutting System-Reihe vorzustellen. Der Celero 4 Flachbett Schneideplotter und -Fräser wurde besonders für Grafik-, POS-Display- und Verpackungsanwendungen entwickelt,“ sagte er. „Die Großformatfähigkeiten bieten Unternehmen neue Anwendungsmöglichkeiten, da der Celero bis zu einer 10-ft Rolle oder zwei 53-Zoll Rollen nebeneinander schneiden kann.“

Matt Thackray sagte, dass sich das Unternehmen nach der Übernahme durch Kongsberg PCS darauf konzentriert habe, innerhalb der Organisation Brücken zu bauen. „Es ist uns wichtig, dass wir auf Basis der Erbe der beiden Marken Kongsberg und MultiCam ein einziges Unternehmen mit einer gemeinsamen Kultur aufbauen,“ kommentierte er. „Nachdem wir die Synergien und Standardprozesse zusammengebracht haben, versuchen wir jetzt so viel wie möglich vom Markt zu erobern.“

Zu diesem Zweck war das MultiCam-Team neulich auf der FABTECH, wo es seine Palette an Lösungen für alle Aufgaben und Materialien präsentierte, von CNC-Fräsern und digitaler Endbearbeitung bis hin zu Plasma-, Wasserstrahl- und Laserschneiden. „Wir nutzten FABTECH, um einige unserer neuen Innovationen hervorzuheben,“ sagte Matt Thackray , „wie zum Beispiel den Hypertherm XPR170, der die Plasmafähigkeiten und -möglichkeiten unseres CNC Plasma-Tisches der Serie 3000 erweitert und X-Definition-Prozesse der nächsten Generation von sehr dünn bis zu mitleren Dicken liefert.“

Vorführungen auf Nordamerikas größter Veranstaltung für Metallumformung, Fertigung, Schweißen und Endbearbeitung zeigten die Leistung, Einfachheit und Genauigkeit der MultiCam-Maschinen beim Schneiden und Fräsen einer Reihe von Metallen und anderen Materialien, darunter Acryl, Aluminium, Schilderschaum/Präzisionsplatten, Leinwand und PVC.

Chris Rogers, International Sales Manager für MultiCam, sagte: „Mit unseren Vertriebspartnern auf der ganzen Welt, die dafür sorgen, dass Kunden von Kongsberg PCS jetzt auf die Multicam-Technologie zugreifen können, ermöglichen wir es unseren Kunden, Produkte von höchster Qualität schneller, sicherer und effizienter herzustellen, und gleichzeitig ihre Potenzial für Kreativität, Nachhaltigkeit und Rentabilität zu maximieren.

„Automatisierung, Benutzerfreundlichkeit und Konnektivität sind für unsere Kunden sehr wichtig. Durch die Verschmelzung von Technologie und Kreativität liefern wir die Lösungen, die sie benötigen, um die heutigen und zukünftigen Herausforderungen zu meistern,“ so Chris Rogers.

Stuart Fox erzählte, dass das Jahr seit Kongsberg PCS’ Übernahme von MultiCam ein außergewöhnliches Jahr gewesen sei, und dass das Unternehmen sich nun darauf freue, seine Wachstumsambitionen im Jahr 2023 zu verwirklichen.

„Wir möchten unsere Kunden stärken, Kreativität anregen und Innovationen mit erstklassigen digitalen Schneidelösungen weltweit vorantreiben,“ so Stuart Fox. „Wir werden vom Erfolg unserer Kunden angetrieben und engagieren uns für ihr zukünftiges Wachstum. Deswegen möchten wir ihnen immer marktführende Produkte und Dienstleistungen anbieten und langfristige vertrauensvolle Beziehungen mit ihnen aufbauen.“

www.kongsbergsystems.com/de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!