Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Verbrauchsmaterialien

Antalis bietet seinen Kunden ab 2024 innovative Drucklösungen höchster Qualität in Kooperation mit der YUPO Europe GmbH in Deutschland

Montag 05. Februar 2024 - Antalis, führender B2B-Distributor von Papier, Verpackungen und visueller Kommunikation, setzt weiter auf Innovationen in der Erweiterung des eigenen Angebotes und nimmt die hochwertigen YUPO Produkte in ihr Sortiment auf. Hierzu wurde eine Vertriebspartnerschaft mit der YUPO Europe GmbH für den deutschen Markt ab dem Jahr 2024 vereinbart.

Die YUPO Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist eine hundertprozentige Tochter der japanischen YUPO Corporation, die synthetische Papiere für die Druckindustrie mit einer eigens entwickelten und geschützten Technologie produziert. Mit einer Sortimentsbreite von über 50 Synthetikpapieren und einer jährlichen Produktionskapazität von mehr als 40.000 Tonnen gehört das Unternehmen zu den Weltmarktführern in diesem Bereich.
Yupo bietet innovative Lösungen für kreative Druckanwendungen, die sich durch ihre Funktionalität und Ästhetik auszeichnen. YUPOTako, benannt nach dem japanischen Wort für Oktopus, verfügt über eine einzigartige Technologie, die unter anderem eine Haftung an glatten Oberflächen ohne die Verwendung von Klebstoff ermöglicht. Die Folien sind wiederverwendbar und einfach zu reinigen. YUPOJelly bietet gegenüber der weißen Tako-Qualität eine hohe transparenz für eine Vielzahl von Anwendungen. Dank innovativer Adhäsionstechnologie benötigen beide Produkte keinen Klebstoff und hinterlassen selbst nach langer Anwendungsdauer auf Glas keinerlei Rückstände.
„Die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen YUPO und Antalis in vielen anderen Ländern macht die Zusammenarbeit in Deutschland zum nächsten logischen Schritt in der Entwicklung unserer Geschäftsbeziehung“ äußert sich Marius Knudsen, Head of Product Management bei Antalis Deutschland und erklärt „Wir freuen uns darauf, künftig auf das komplette Sortiment zugreifen zu können, sowohl im digitalen Großformatdruck als auch auf Produkte für den Offset-Bereich. Diese Partnerschaft eröffnet unseren Kunden neue Horizonte für innovative und hochwertige Druckanwendungen und Antalis wird ihr Produktangebot kontinuierlich mit Produkten der Marke Yupo erweitern.“

Hintergrund zu Antalis und zur Antalis GmbH  
Antalis gehört zur Kokusai Pulp & Paper Group, einem weltweit führenden Distributor für Papier, Verpackung und visuelle Kommunikation mit Sitz in Japan. Die Gruppe wird an der Tokioter Börse notiert (ISIN JP3293350009) und erzielte 2022 einen Umsatz von 563,4 Milliarden Yen*. In Europa und Lateinamerika ist Antalis der führende B2B-Distributor von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Papier und Industrieverpackungen und die Nummer zwei im Vertrieb von Medien der visuellen Kommunikation. Mit Hauptsitz in Paris (Frankreich) ist Antalis in 29 Ländern aktiv und bedient mit einem Team von 3.800 Mitarbeitern und innovativen E-Commerce-Lösungen über 90.000 Kunden. Antalis hat 60 Distributionszentren, die sich auf ökologische Verantwortung konzentrieren und einen erstklassigen Service bieten.
Die deutsche Tochter Antalis GmbH beschäftigt bundesweit 210 Mitarbeiter. Täglich liefert Antalis rund 1.500 Aufträge aus. Die rund 10.000 Qualitätsartikel der Geschäftsbereiche Papier (grafische Papiere und Büropapiere), Verpackungen, Hygiene und visuelle Kommunikation mit Hardware werden bundesweit über 6 Antalis-Standorte vertrieben. Darüber hinaus ist Antalis im Bereich Industrial Packaging mit dem Tochterunternehmen Antalis Verpackungen GmbH und der kürzlich akquirierten BB Pack Gruppe (Tochtergesellschaften: cr8 Packaging und Printmate) vertreten. Zum 1. Januar 2024 wurde die Antalis Macron GmbH als Anbieter im LFP-Hardwarebereich komplett in die Antalis GmbH integriert.
* umgerechnet 4,32 Milliarden Euro

www.antalis.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!