Anzeigen:
Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

Märchenhafte Inspiration auf der viscom world of inspiration

Donnerstag 28. September 2017 - "Es waren einmal fleißige Werbetechniker, die zogen los, sich inspirieren zu lassen…". Nicht Hans Christian Andersen, sondern die viscom 2017 schickt ihre Fachbesucher vom 18. bis 20. Oktober auf eine märchenhafte Inspirationsreise. In Zusammenarbeit mit Kunst- und Design Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal wird die viscom world of inspiration, ein traditionelles Besucherhighlight der Fachmesse, unter dem Motto "Des Kaisers neue Werbetechnik" in ein prächtiges Eintrittstor zur Messe verwandelt. Hier werden Besucher dazu eingeladen, einmal über ihr eigenes Hoheitsgebiet hinaus zu schauen und sich die eine oder andere Anregung zu holen.

Anzeige:

Zwölf Studierende haben in Kooperation mit mehreren viscom-Ausstellern und mithilfe der neuesten Werbetechniken die world of inspiration in eine Märchenlandschaft verwandelt. Direkt am Eingang Ost demonstrieren ein kaiserlicher Palast, ein prachtvoller Garten und ein herrschaftlicher Irrgarten verschiedene Anwendungen aus der Welt der visuellen Kommunikation – teilweise sogar live.

Interior Design im „Kaiserlichen Palast“
Die erste Station der Märchenreise bildet in Halle 14 der „Kaiser Palast“ (Stand A08), in dem die neuesten Trends aus dem Interior Design präsentiert werden. Von ComPlott Papier Union stammt die Innenausstattung. Das Potenzial des Bodendrucks liegt den Besuchern hier praktisch zu Füßen. Ein hochwertig bedruckter PVC Boden verwandelt die schlichten Messehallenböden in Parkett und Marmor. An den Wänden zeigt ComPlott die Möglichkeiten des personalisierbaren Tapetendrucks. Mit der Folierung von Möbeln greift das Unternehmen zudem einen aktuellen Trend auf. Schlichten Möbelstücken aus einem Einrichtungshaus wird durch fachmännisch angebrachte Folien eine neue, hoheitliche Optik verliehen.

Werbetechnischer Mix im „Kaiser Garten“
Zum Flanieren und Interagieren lädt der „Kaiser Garten“ auf der Fläche A09 ein. Schon die Beschilderung präsentiert Werbetechnik von ihrer edelsten Seite. In goldenen Lettern aus Edelstahl, produziert von Signnovation, werden Besucher eingeladen, einzutreten. Wer immer schon auf dem kaiserlichen Thron Platz nehmen wollte, kann dies auf der viscom tun und dabei direkt ein Selfie mit dem #viscomkaiser online teilen. Drei optisch ansprechende Blumenbeete bestehend aus Lentikularfolie, bedruckten Plexiglasplatten sowie bedruckten Faltschachteln von Erpa präsentiert Canon . 360 Grad Effekte erleben die Gartenbesucher an einem holographischen Display von Consystec. Flyeralarm präsentiert zudem auf unterschiedlichen Bildschirmen Digital Signage in der Gesamtlösung. Im Angebot enthalten sind hier die Hard- und Software inklusive Content. Zum Live-Erlebnis im „Kaiser Garten“ wird die Folierung von zwei Ritterrüstungen, die vor Ort durch Avery vorgenommen wird. Das Sinnbild des Mittelalters wird dadurch zum modernen Eyecatcher. Verbunden sind die verschiedenen Anlaufpunkte im „Kaiser Garten“ durch bedruckte Teppiche von Teppich-Printer by Photofabrics . Dank 400 dpi Auflösung ist das Ergebnis, auf dem man sich bewegt, täuschend echt.

Augen auf im kaiserlichen Irrgarten
Die dritte Station für werbetechnische Inspiration ist der „Kaiserliche Irrgarten“ an Stand A02. Gezeigt wird hier zum Beispiel das mobile Präsentationssystem aus Kunststoff mit integrierter Beleuchtung PIXLIP GO von PIXLIP. Avery sorgt für die Gestaltung einiger Wandelemente des Irrgartens und nutzt dazu eine spezielle Fassadenfolie, die auf unterschiedlichsten Untergründen angebracht werden kann. Ebenfalls um Wandgestaltung geht es bei Consystec . Live können Besucher des Irrgartens dabei sein, wenn der „Wallpen“ die Wand bedruckt. Die Bodengestaltung der Fläche übernimmt auch hier Teppich-Printer by Photofabrics und verlegt einen bedruckten Teppich, der die Illusion eines Irrgartens vervollständigt. Natürlich wäre ein Irrgarten kein Irrgarten, wenn man nicht etwas suchen müsste. Nicht der Ausgang wird in diesem Fall zum schwer auffindbaren Objekt, sondern in der Fläche versteckte Buchstaben. Wer das Lösungswort ermittelt, kann einen 500 Euro Amazon-Gutschein gewinnen.

Making-of im Vortragsprogram
Spannendes Hintergrundwissen zur viscom world of inspiration bietet in Halle 14, Stand A52 das Vortragsprogramm der Speakers Corner. ComPlott Papier Union wird als Aussteller der Fläche am Messefreitag, 20. Oktober, um 12.30 Uhr über das Thema „Riesige Materialvielfalt und unbegrenzte Möglichkeiten vom Standardprodukt bis zur Spezialanwendung“ referieren. Hier erfahren die Teilnehmer, welche innovativen Druckmedien und Materialien bei der Umsetzung des Eingangsbereichs zum Einsatz kamen.
Direkt im Anschluss lädt Kommunikationsdesigner Dirk Longjaloux zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Er ist Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität Wuppertal und betreute die zwölf Studierenden bei der Umgestaltung der viscom world of inspiration. Ab 12.50 Uhr berichtet er über den Weg von der ersten Idee bis zur Finalisierung der Fläche. Interessierte Teilnehmer haben im Anschluss die Gelegenheit, sich bei einer Führung die world of inspiration von dem Experten zeigen und erklären zu lassen. 

www.viscom-messe.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!