Anzeige:

Workflow

theurer.com C3 Branchen-Software – maximal flexibel für spezialisierte Druckereien

Faltschachtel-Kalkulation

Freitag 28. März 2008 - Mit der Branchen-Software C3 wird sich theurer.com auf der Drupa 2008 erneut als führender Entwickler spezialisierter Software-Lösungen für die Druckindustrie präsentieren. C3 bietet ein zentrales Tool für alle in der Druckindustrie notwendigen Prozesse: von der Kalkulation über die Auftragsbearbeitung und Produktionsplanung bis hin zur Betriebdatenerfassung und Logistik.

Anpassbare Kalkulations-Vorlagen für typische Druckprodukte sorgen für einen schnellen Start. Weitere Vorlagen für Spezial-Produkte wie zum Beispiel Faltschachteln ,Rollenetiketten, flexible Verpackungen oder großformatige Digitaldrucke ermöglichen auch spezialisierten Druckereien und Mischbetrieben einen schnellen Echteinsatz mit einer auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten Kalkulation.

Im Bereich der elektronischen Plantafel ermöglichen vor allem neue Optimierungsfunktionen minimale Rüstzeiten. Bei der Reihenfolge-Optimierung sorgen beliebig wählbare Optimierungs-Kriterien wie z.B. Material, Veredelung oder Sonderfarben für einen echten Mehrwert im Vergleich zu einer manuellen Plantafel

Zwei Jahre nach der Übernahme der Aktivitäten der Branchen-Software Medata Mod.X wurden die besten Funktionen von Mod.X durch kontinuierliche Weiterentwicklung in C3 integriert. Das Ergebnis ist das leistungsfähigste C3, das theurer.com seinen Kunden je bieten konnte.

Mit der weiter entwickelten mobilen und funkgestützten Betriebsdatenerfassung für Windows-Mobile bietet theurer.com ein leistungsfähiges Tool für effizienteren Workflow in der Produktion. Ist-Zeiten und Statusmeldungen können damit mobil und in Echtzeit aus der Produktion gebucht werden. Ebenso sind die mobilen Clients für Lagerverwaltung und Inventur im Einsatz.

www.theurer.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!