Anzeige:
Die Branche am Montag!

Weiterverarbeitung

ROTOCONTROL stellt kompakte RSC Inspektions-Schneid-und Wickelmaschine vor

Donnerstag 24. September 2009 - Die RSC Serie Inspektions-Schneid-und Wickelmaschine wird auf der Labelexpo Brüssel vorgeführt.

Nach der erfolgreichen Einführung der modular aufgebauten Inspektions-Schneid-und Umspul-Maschinen der Serie RSI folgt nun, wie Marco Aengenvoort, Geschäftsführer bekannt gibt, die Marktvorstellung der Inspektions-Schneid und Umspul-Maschinen -Serie RSC auf der LABELEXPO Brüssel September 09 auf dem Stand 7M105.

Diese Maschine wurde für Kunden entwickelt die eine kompakte/platzsparende Konstruktion und trotzdem einen robusten, stabilen und soliden Maschinenbau für Ihr Investitionsgut erwarten. Die RSC 340 und 440 in Deutschland entwickelte- und hergestellte Maschinen Serie bietet bereits in der Standardausführung beeindruckende Ausstattungsmerkmale.

Die ROTOCONTROL RSC Serie bietet in der Basisversion schon viele Ausstattungsmerkmale und verbindet Economy mit solidem, kompaktem Maschinenbau. Der Aufbau und das Design der Maschine maximiert die Effizienz des Bedieners und in direkter Weise die Produktivität der Maschine, weil weniger Zeit für den Jobwechsel benötigt wird. „Aussage von Marco Aengenvoort“

In der Basis-Ausstattung der RSC 340 und 440 ist enthalten:

• 20 mm dicke Aluminiumgrundplatte verbunden mit einem kompletten Stahlgehäuse
• S-Drive Servo-Bahnkontrolle und Software
• vertikales Inspektionsfeld
• Bediener-Interface an einem Schwenkarm befestigt
• Standard Schneidmesser-Kassetten-System, Messer sind in der Maschine leicht einstellbar
• Kassettensystem ist auch für den Einbau von Rasierklingen geeignet
• Die Schneideinheit beinhaltet ebenfalls eine Ein – und Aus –Zugstation und stellt eine optimale von der Abwickel – oder Aufwickelspannung abgekoppelte Bahnspannungszone im Schneidbereich sicher.
• einstellbare Höhe der Aufwickelspindel
• Einzeletikettenzähler beinhaltet ebenfalls Butt-Cut Zählung

Komplett integrierte 100% Bildverarbeitungssysteme, Fehletikettendetektor, S Drive-Antriebspaket mit dualer Aufwicklung, Ultraschallsensor für die Bahnkantensteuerung und Anti-Statik-Einheit zur Weiterverarbeitung von Klar auf Klar Material oder Monofolie stehen als Optionen zur Verfügung. ROTOCONTROL sichert durch Fernwartung, telefonische Serviceunterstützung und natürlich wenn nötig durch Servicestechniker vor Ort die technische Unterstützung für alle ROTOCONTROL Inspektions-Schneid-und Umwickel-Maschinen zu.

www.rotocontrol.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!