Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Aus den Unternehmen

Papyrus veräußert Kuvert-Sparte

Donnerstag 07. März 2013 - Mit Wirkung zum 31.03.2013 veräußert Papyrus seine Unternehmenssparte Kuvert an Mayer-Kuvert-network mit Sitz in Heilbronn und trennt sich damit von der Briefhüllenfertigung.

Seit Jahren hat sich die Wettbewerbssituation im Briefhüllenmarkt drastisch verschärft. Papyrus legt den Fokus auf seine ureigene Kompetenz Handel. In beiden Bereichen können dauerhaft nur Spezialisten ihren Kunden den jeweils besten Nutzen bieten. Die Anbindung an den Marktführer Mayer-Kuvert-network bietet der Kuvert-Sparte von Papyrus in Ettlingen neue Chancen und Zukunftsperspektiven. Papyrus behält den Handel mit Briefumschlägen bei. Auf Basis einer synergiereichen Logistik- und Vertriebspartnerschaft arbeiten beide Unternehmen auch in Zukunft noch enger zusammen. Die Allianz zwischen Papyrus und Mayer-Kuvert-network erhöht den Service, verbessert den Kundennutzen und stärkt die Position auf einem schrumpfenden Markt für beide Partner.

Für Papyrus und Mayer-Kuvert-network bedeutet die Übernahme von Papyrus Kuvert eine konsequente Fortführung ihrer beiderseitigen Konzentration auf Kernkompetenzen zum Vorteil der Kunden. Diese Spezialisierung auf die jeweilige Stärke erschließt für beide Unternehmen neue Potenziale in der vertieften Partnerschaft, ob Briefhüllenhandel oder die reine Produktion. Papyrus baut als die europaweite Nr. 1 auf dem Papiermarkt seine Spitzenposition aus, intensiviert die nutzenträchtige Zusammenarbeit mit Mayer-Kuvert-network und weiß seine Kuvert-Sparte beim marktführenden Hersteller von Briefhüllen in guten Händen.

www.papyrus.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!