Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Verpackung

Esko auf der interpack 2017

Freitag 28. April 2017 - Esko wird an der interpack, der internationalen Fachmesse für die Verpackungsindustrie und verwandte Prozesstechnologien, die vom 4. bis 10. Mai in Düsseldorf stattfindet, teilnehmen. Das Unternehmen stellt in Halle 6 am Stand A01, den sich das Unternehmen mit seinen Schwestergesellschaften VideoJet, Laetus und X-Rite Pantone teilt, aus.

„Esko setzt sich mit Nachdruck dafür ein, die Probleme zu lösen, mit denen Markeninhaber, Premedia-Dienstleister und Verarbeiter von Verpackungen konfrontiert sind, die den Anforderungen einer anspruchsvollen und sich rasant ändernden Verpackungsumgebung gerecht werden wollen“, sagt Niels Stenfeldt, VP EMEA & Global Brand Owner Sales bei Esko. „Gemeinsam mit unseren Danaher-Partnern werden wir eine lückenlose Palette innovativer Lösungen vorstellen, die die globalen Herausforderungen im Verpackungsmanagement in einer komplexen weltweiten Produktionslieferkette bewältigen.

Dazu zählen:
• die Vermeidung von Rückrufen aufgrund von Fehldrucken auf Verpackungen oder falscher regulatorischer Inhalte.
• der mühelose und zuverlässige Zugriff auf stets aktuelle digitale Ressourcen.
• die Verkürzung langer Freigabezyklen.
• die Nachverfolgbarkeit und der Schutz der Verpackungen.
• die kontinuierliche Nachhaltigkeit.
• die Gewährleistung der Konsistenz von Markenfarben auf unterschiedlichen Verpackungsmaterialien.
• … und vieles mehr.
Die Lösungen von Esko und Danaher stellen sich diesen Herausforderungen mit messbaren Ergebnissen. Sie ermöglichen den Markeninhabern eine bessere Kontrolle über ihre Verpackungsproduktion und die Vorbereitung des Marktauftritts. Gleichzeitig helfen sie den Partnern in der gesamten Lieferkette, darunter Premedia-Dienstleistern und Verarbeitern, ihre Betriebsabläufe effizienter zu gestalten.

Farbkonsistenz sichert Qualität
Am Stand von Esko auf der interpack erfahren die Besucher, wie sie exakte und einheitliche Markenfarben in der globalen Lieferkette, vom Proof über die Verpackung bis zur Präsentation, intelligent und umfassend sicherstellen können. Dabei profitieren sie mit Equinox von Esko und anderen speziellen Lösungen von Danaher von den Vorteilen des Druckens mit fester Farbpalette. Die ColorCert Suite von X-Rite Pantone versetzt Markeninhaber und Verarbeiter in die Lage, die Farbkonsistenz bei allen Zulieferern weltweit online in Echtzeit zu überwachen. Damit verringert sich die Anzahl der Reklamationen und der Vor-Ort-Kontrollen an der Druckmaschine, während sich die Gesamtqualität der Farbe erhöht. Mit PantoneLIVE gewähren die Markeninhaber den entsprechend berechtigten Zulieferern einen sicheren und zuverlässigen Zugang zu einer cloudbasierten Bibliothek digitaler Farbspezifikationen. Auf diese Weise werden selbst in der komplexesten Lieferkette Missverständnisse in der Farbkommunikation vermieden und Verarbeiter können die Kontrolle über ihre Farbvorräte und die Farbkonsistenz verbessern. Am Messestand werden die Vertreter von Pantone zudem die neusten Tools und Farbreferenzen des weltweit anerkannten Farbexperten erläutern.
Die Farblösungen von Esko eignen sich für alle Technologien des Verpackungs- und Etikettendrucks, wie den Flexo-, Digital-, Offset- und Tiefdruck.

Exakte Markenfarben im Digitaldruck
Auf der interpack wird Esko auch am Stand von HP vertreten sein. Dort wird gezeigt, wie seine Lösungen in Verbindung mit HP SmartStream und dem HP Indigo Workflow mit einer festen Farbpalette von Digitaltonern die exakte Reproduktion von Markenfarben gewährleisten. Den Kunden von HP Indigo wird zusätzlich die Möglichkeit geboten, farbgenaue Dateien nur mit CMY zu drucken. Damit wird kein schwarzer Toner mehr benötigt, was den Durchsatz steigert und die Kosten senkt.
Innovationen für den Flexodruck
Esko wird auch seine führenden und hochgradig innovativen Lösungen für den Flexodruck als kostengünstigster Drucktechnologie für die Verpackungsindustrie, mit der sich qualitativ hochwertige und konsistente Druckergebnisse erzielen lassen, vorstellen. Verpackungsdienstleister können sich am Stand von Esko mit eigenen Augen von den erstaunlichen Ergebnissen überzeugen, die mit der breiten Palette von Tools und Lösungen von Esko für den Flexodruck erzielt werden. Dazu zählt die preisgekrönte Flexodruckplattenlösung CDI Crystal 5080 XPS, die die Anzahl der Arbeitsschritte und den Platzbedarf für die Produktion von qualitativ hochwertigen Flexodruckplatten verringert.

3D-Design für schnellere Freigaben und Marktauftritte
Mit den 3D-Technologien von Esko, wie ArtiosCAD, Studio und Store Visualizer, profitieren die Markeninhaber und Einzelhändler von extrem wirklichkeitsnahen Darstellungen des Entwicklungsprozesses ihrer Verpackungen. So können sie anhand von hyperrealistischen 3D-Bildern den Weg der Verpackung vom Entwurf über den Verbrauchertest bis zum Ladenregal darstellen.

Nachhaltige Logistik durch intelligentes Design
Darüber hinaus erfahren die Besucher am Stand von Esko, wie sie mit nachhaltigen Verpackungen Kosten sparen können, indem sie mit den Lösungen von Esko Cape ihre Verpackungslogistik in der gesamten Lieferkette, einschließlich den Sekundärverpackungen, der Palettierung und dem Beladen von Lastwagen und Containern, optimieren.
„Unser interpack-Team hat sich gut vorbereitet und freut sich auf die Messe“, ergänzt Stenfeldt abschließend. „Sie wird uns die Gelegenheit geben, mit Marken- und Verpackungsspezialisten darüber zu sprechen, wie die Lösungen von Esko dazu beitragen, ihre Betriebsabläufe zu verbessern. An unserem Stand werden Marken- und Produktexperten bereit stehen, um den Besuchern zu erläutern, wie Esko und seine Partner die Herausforderungen der Kunden mit bewährten Lösungen, die unserem Motto Packaging Simplified (Verpackungen leicht gemacht) gerecht werden, bewältigen. Auch freuen wir uns darauf, mehr über die Geschäftsanforderungen der Besucher zu erfahren, um diese dann in der Entwicklung zukünftiger Produkte zu berücksichtigen.“

www.esko.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!