LFP - Large-Format-Printing

Deutschland-Premiere des neuen UV-LED Rollendrucksystems Acuity LED 1600R von Fujifilm

Acuity LED 1600R

Samstag 17. März 2018 - Im Rahmen einer Open-House Veranstaltung präsentiert das Unternehmen Fujifilm in seiner Europazentrale in Düsseldorf am 20. und 21. April 2018 erstmalig in Deutschland den Inkjetdrucker Acuity LED 1600R. Diese neueste Ergänzung der Fujifilm Acuity LED-Serien bietet mit einer Druckbreite von 64 Zoll Kunden eine flexible und kostengünstige Alternative zum erfolgreichen Modell Acuity LED 1600 II.

Der ressourcenschonende Rolle-zu-Rolle-Drucker ist mit industriellen Druckköpfen der Dimatix Q-Class ausgestattet und in der Standardvariante für den CYMK-Vierfarbendruck optimiert. Schon jetzt bietet er bereits viele der Qualitäts- und Leistungsmerkmale des höchst erfolgreichen Hybridmodells Acuity LED 1600 II.
Nach einer jederzeit möglichen Nachrüstung vor Ort auf bis zu acht Kanäle (Light-Cyan, Light-Magenta, Weiß und Lack) bietet die Maschine dann zusätzlich einen High-Density-Modus, um atemberaubende, lebendige Displays auch auf wärmeempfindlichen Materialien zu drucken. Die Produktion von Backlit- und Fensterdekoration ist so mit einer hervorragenden Produktivität von bis zu 33 m² pro Stunde zu verwirklichen.
Aber natürlich möchte man sich an diesen beiden Tagen bei Fujifilm nicht nur auf die Präsentation dieses neuen Druckers beschränken, sondern interessierten Besuchern auf Wunsch zusätzlich die etablierten Flachbett- und Rollendrucker der Acuity-Baureihen vorführen.
Um sowohl für Freitag, den 20. April (9.00 Uhr bis 17.00 Uhr) als auch für den nachfolgenden Samstag (9.00 Uhr bis 14.30 Uhr) einen Überblick über die zu erwartenden Besucherzahlen zu haben, wird bis zum 3. April 2018 um schriftliche Anmeldung an grafische_systeme_eu@fujifilm.com gebeten.

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!