Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Aus den Unternehmen

technotrans bestellt neues Vorstandsmitglied

Montag 18. Juni 2018 - Peter Hirsch wird neues Vorstandsmitglied der künftigen technotrans SE. Den entsprechenden Beschluss hat der Aufsichtsrat am 5. Juni 2018 gefällt. Die Bestellung gilt ab dem 1. Juli 2018, frühestens jedoch mit Wirksamkeit des Formwechsels durch Eintragung der technotrans SE in das Handelsregister.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass mit Herrn Hirsch ein ausgewiesener Experte und Kenner des Unternehmens das Vorstandsteam komplettieren wird“, sagt Heinz Harling, Vorsitzender des Aufsichtsrates der technotrans SE i. Gr. Im Vorstand wird der diplomierte Ingenieur für die Geschäftsbereiche Technology und Operations zuständig sein. Vorstandssprecher Dirk Engel verantwortet das Ressort Finance und Administration, Hendirk Niestert Sales und Services.
Hirsch führt bereits seit 2014 sehr erfolgreich die Geschäfte der zur technotrans gehörenden termotek GmbH. Wegen des derzeit anstehenden Bauprojektes am Standort Baden-Baden, das der 46-Jährige federführend verantwortet, wird er seinen Dienstsitz erst zu einem späteren Zeitpunkt nach Sassenberg verlegen. „Wir freuen uns, nun zeitnah wieder ein kompetentes und gleichzeitig erfahrenes Vorstandsteam an Bord zu haben, das die weitere Entwicklung des Konzerns aktiv und motiviert vorantreiben wird“, erklärt Harling.
Hirsch studierte Maschinenbau an der RWTH in Aachen. Seine ersten beruflichen Erfahrungen machte er bei der HYDAC Firmengruppe. 2013 wechselte er als Business Development Manager zur technotrans AG nach Sassenberg.

www.technotrans.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!