Anzeige:

Drucksaal

UV Days: Streb bietet Drucktücher speziell für den LED-UV-Druck

Montag 29. April 2019 - Der moderne LE/LED-UV-Druck bringt besondere Herausforderungen mit sich. Die speziell für den UV-Druck mit LED-Technologie entwickelten Drucktücher der Firma Streb sorgen für mehr Prozessstabilität, Druckqualität, lange Standzeiten und sind auf moderne High-Speed-Druckmaschinen abgestimmt. So kommen die Vorteile der neuen Drucktechnologie voll zum Tragen. Mehr dazu am Streb-Stand auf den UV Days vom 13. bis 16. Mai.

Der Druck mit LED-UV-Druckfarben ist eine aufregende neue Technologie, die unzählige Vorteile gegenüber dem konventionellen Offsetdruck und UV-Offsetdruck bietet: höhere Farbbrillanz, Sättigung und Punkschärfe, keine Farbveränderungen durch den Trocknungsvorgang, sofortige Trocknung, daher höherer Durchsatz, niedrigerer Energieverbrauch, um nur einige zu nennen. Allerdings stellt die Technologie auch hohe Anforderungen an Druckmaschine und Material.
UV-Drucktücher für mehr Effizienz und Qualität
Für den reibungslosen LED-UV-Druck müssen alle Para­meter aufeinander abgestimmt sein. Deshalb bietet der Drucktuch-Spezialist Streb speziell für den UV-Druck entwickelte Drucktücher und bringt die UV-Druck-Technologie praktisch auf ein neues Level:
• Die besondere Gummioberfläche und der spezielle Schliff verbessern Prozessstabilität und Druckqualität
• Hochstabile Karkasse und eine kompressible Schicht sorgen für lange Standzeiten
• Die Drucktücher sind perfekt auf die Anforderungen der neusten High-Speed-Druckmaschinen ausgerichtet

Die UV-Drucktücher von Streb eignen sich besonders für anspruchsvolle LED-Druck-Anwendungen etwa im Verpackungsdruck, bei der Veredlung oder bei extrem zeit- und ressourcenkritischen Druckvorgängen. Die Produkte sorgen aber bei allen UV-Druckvorgängen mit LED-Technologie für einen spürbaren Qualitätsgewinn sowie Kosteneinsparungen dank mehr Effizienz und längeren Standzeiten.
Streb ist mit einem eigenen Stand auf den UV Days in Nürtingen vom 13. bis 16. Mai vertreten (Standnummer 34). Dort können sich Besucher über die Möglichkeiten der neuen UV-Drucktücher informieren und beraten lassen.

www.streb.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!