Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Zeitung & Versandraum

Die erste GEOMAN e:line nimmt den Betrieb auf

Die GEOMAN e:line Zeitungsdruckanlage von manroland Goss.

Mittwoch 05. Juni 2019 - Die Siegener Zeitung, aus der Vorländer Mediengruppe, nimmt als erstes Verlagshaus (Gründung: 10.1.1823) die Produktion mit der neuen GEOMAN e:line auf.

Die Maschine wurde mit verschiedenen Ausstattungspaketen an die individuellen Bedürfnisse und die wirtschaftliche Situation des Zeitungshauses angepasst. Mit zahlreichen Optionen kann sie auch später noch schrittweise modular auf- und nachgerüstet werden. Damit geht manroland Goss mit der Zeit und bietet seinen Kunden langfristige und flexible Lösungen mit Zukunftssicherheit.
Die neue Baureihe GEOMAN e:line wurde mit besonderem Fokus auf Wirtschaftlichkeit entwickelt – mit kurzen Wechselzeiten und effizienten Inline Control-Systemen für die automatisierte Kontrolle der Qualität im Fortdruck. Sie ist damit ideal für mittelgroße Zeitungsdruckhäuser wie die Siegener Zeitung Dabei zeichnet sich die GEOMAN e:line durch geringe Gesamtinvestitionskosten bei niedrigen Lebenszykluskosten aus. Die GEOMAN e:line steht mit ihren High-Quality-Coldsetfarbwerken und höchster Falzperformance für exzellente Fertigungsqualität und Produktionssicherheit. Ihre Zylinderanordnung ermöglicht paralleles Rüsten, hohe Geschwindigkeit und kompromisslose Druckqualität bei geringer Anfahrmakulatur. Die speziell für Zeitungsdruckanlagen entwickelte Farbdichteregelung IDCµ von manroland Goss führt zu gleichbleibend hoher Qualität bei geringen Makulaturen und zur nachhaltigen Entlastung des Bedienpersonals.
Wie für viele Zeitungshäuser weltweit, steht auch bei der Siegener Zeitung neben einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis vor allem die maßgeschneiderte Konfiguration und Ausstattung im Vordergrund. Mit 4 Lokalausgaben der Siegener Zeitung (für Siegen, Olpe, Altenkirchen und Wittgenstein) an 6 Tagen in der Woche mit einer täglichen Auflage bis zu 50.000 Exemplaren, dem Siegerländer/Sauerländer Wochenanzeiger 2 x wöchentlich mit jeweils 5/6 Ausgaben und einer Gesamtauflage von 370.000 Exemplaren pro Woche, der Herausgabe und dem Druck von 5 Telefonbüchern sowie der Herstellung verschiedener Prospektbeilagen, teilweise in Sonderformaten wie z.B. Super-Panorama, ist es besonders wichtig, eine flexible und allen Anforderungen gewachsene Druckmaschine zur Verfügung zu haben. „Durch die hohe Leistungsfähigkeit der GEOMAN e:line wird die bisherige Produktion auf zwei Sektionen nun deutlich wirtschaftlicher mit nur noch einer Maschinensektion ermöglicht. Der Kunde kann neben ausgezeichneter Druckqualität mit der e:line auch Vorteile wie Energieeinsparung und geringsten Makulaturanfall für sich nutzen.“ Verdeutlicht Wolfgang Hiesinger, Produktmanager bei manroland Goss die Vorteile der neuen Anlage für die Siegener Zeitung. manroland Goss ist sehr erfreut, der Siegener Zeitung als verlässlicher Partner in Zukunft zur Seite zu stehen.

www.manrolandgoss.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!