Die Branche am Montag!

CTP - Computer to Plate

Agfa eröffnet neues technisches Offset Kompetenzzentrum in Wilmington, MA

Dienstag 07. April 2020 - Agfa hat am Standort Wilmington, Mass. ein neues hochmodernes Zentrum für Offset-Technologie eröffnet. Am Mittwoch, dem 26. Februar, fand im Technischen Kompetenzzentrum für Offsetdruck (TCC) eine Einweihung statt, bei der Agfas nordamerikanischer Regionalpräsident Gunther Mertens und Guido Hauquier, Global Director Offset Applications, die Feierlichkeiten begleiteten.

Das TCC ist ein voll ausgestattetes Labor, das mit Agfas integrierten Lösungen für die Druckvorstufe und den Drucksaal ausgestattet ist, um zahlreiche leistungsstarke Anwendungen für den Akzidenz-, Verpackungs-, Zeitungs- und UV-Druck zu demonstrieren, die auch nachhaltige Vorteile bieten. Das TCC zeigt Innovationen, die Makulatur reduzieren, Chemikalien eliminieren und den Farbverbrauch bei gleichzeitiger Energieeinsparung senken. Es wurde entwickelt, um Anwendungswissen bereitzustellen und einen hochwertigen Kundensupport für Agfa-Systeme und neue Produkteinführungen zu bieten. Das TCC steht Druckern für Vorführungen offen.

„Agfas Investition in den Offsetdruck konzentriert sich darauf, die Gesamtkosten der Druckproduktion für unsere Kunden zu senken“, sagte Gunther Mertens. „Die Kunden schätzen unseren einzigartigen Partner-Ansatz, bei dem wir innovative Lösungen – einschließlich Software – einsetzen, um die Gewinne der Druckereien zu steigern und einen Mehrwert für ihr Unternehmen und die gesamte Offset-Industrie zu schaffen. Agfa entwickelt kontinuierlich neue Lösungen für den Offset-Markt. Eines der jüngsten Beispiele ist das SPIR@L-Raster“, fügte er hinzu.

www.agfa.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!