Anzeige:
Die Branche am Montag!

Verbrauchsmaterialien

Metsä Board erhält erneut höchste Auszeichnung im Nachhaltigkeits-Rating von EcoVadis

Metsä Board

Mittwoch 30. Juni 2021 - Metsä Board, ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group, ist stolz darauf, im EcoVadis-Rating für Nachhaltigkeit und unternehmerische Sozialverantwortung erneut den Platin-Status erreicht zu haben.

Mit einer Spitzenbewertung von 83/100 gehört Metsä Board zu den Top 1 Prozent der Unternehmen in der Herstellung von Wellpappe und Karton sowie von Papier- und Kartonbehältnissen.

EcoVadis bewertet Unternehmen in vier Kategorien: Metsä Board gehört in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte sowie Nachhaltigkeit der Beschaffungskette zu den Top 1 Prozent aller teilnehmenden Unternehmen; im Bereich Ethik zählt das Unternehmen zu den Top 4 Prozent.

„Bei Metsä Board ist Verantwortung ein wesentlicher Teil allen unternehmerischen Handelns – heute und in der Zukunft. In diesem Jahr habe ich mich besonders über unsere Steigerung in der Kategorie ‚Nachhaltigkeit in der Beschaffungskette‘ gefreut,“ erklärt Mika Joukio, CEO von Metsä Board. „Denn für ein vorbildliches Nachhaltigkeitsmanagement spielt die gesamte Wertschöpfungskette eine wichtige Rolle. Wir haben uns sowohl für unseren eigenen Betrieb als auch für die Lieferkette ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele bis zum Jahr 2030 gesetzt. Zu diesen Zielen gehören 100 Prozent fossilfreie Produktionswerke bis Ende 2030, das heißt, die Senkung der fossilen CO2-Emissionen auf Null und die ausschließliche Verwendung fossilfreier Rohstoffe.“ 

EcoVadis betreibt eine Plattform, die Unternehmen weltweit Einblick in die Sozial- und Umweltverantwortung ihrer Zulieferer gibt. Der methodische Ansatz sowie die Kriterien entsprechen den internationalen CSR-Standards (Corporate Social Responsibility), einschließlich der Global Reporting Initiative (GRI), dem Global Compact der UNO und der ISO 26000.
 

www.metsagroup.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!