Die Branche am Montag!

Workflow

Duden-Rechtschreibprüfung von EPC für WoodWing Studio

Mittwoch 29. September 2021 - Mit dem neuen Duden Korrekturserver Plug-in für WoodWing Studio erleichtert EPC die Sicherung der Textqualität in der professionellen Medienproduktion, auf allen Ebenen des Workflows von der digitalen Texterfassung bis zur Korrektur in Layout und Satz, in Zeitungs- und Fachverlagen ebenso wie beim Corporate Publishing.

In engem Kontakt mit Nutzern von WoodWing Studio ist bei der EPC Consulting und Software GmbH ein Plug-in für die Content Station entstanden, das sich an den praktischen Anforderungen für Bedienbarkeit und Sicherheit orientiert. Es verknüpft die WoodWing-Editoren für die kanalneutrale digitale Content-Erstellung und den Print mit dem Duden Korrekturserver von EPC, der bei Rechtschreib-, Grammatik- und Stilfehlern Vorschläge zur Korrektur sowie Erklärungen dazu liefert. Die Vorschläge lassen sich per Mausklick oder über Tastaturshortcuts unkompliziert bearbeiten.
Tauchen Begriffe auf, die dem Systemwörterbuch unbekannt sind, können diese zur Aufnahme in zentral administrierte Zusatzwörterbücher vorgeschlagen und dort mit Silbentrenninformationen versehen werden. Es lassen sich zudem Negativeinträge für unerwünschte Wörter erstellen, auch für Mehrwortbegriffe.
Für die Prüfung bieten sich zahlreiche Einstellmöglichkeiten an: Beispielsweise kann der User bei den Spracheinstellungen zwischen Deutsch: Deutschland, Österreich und Schweiz wählen und festlegen, ob Schreibvarianten nach den Dudenempfehlungen oder dem Pressestil geprüft werden sollen. Die Stilprüfung kann so eingestellt werden, dass sie etwa auf umgangssprachliche Begriffe, Fachtermini oder unnötige Füllwörter hinweist.
Diese Einstellungen können ebenso wie der Zugriff auf bestimmte Zusatzwörterbücher für einzelne User oder Gruppen von Usern, wie Kultur- und Sportredaktion, festgelegt werden. So lassen sich persönliche, redaktionsweite oder firmenspezifische Vokabulare bequem pflegen und sorgen für eine einheitliche Schreibung.
Soll der Text in den Druck gehen, korrigiert und trennt auch die in Adobe InDesign, InCopy und InDesign Server integrierte Rechtschreibprüfung und Silbentrennung von EPC nach denselben Vorgaben. Auf die Zusatzwörterbücher des Duden Korrekturservers können diese Adobe Anwendungen dabei ebenfalls zugreifen.
Teststellungen sind selbstverständlich auf Anfrage möglich.

www.epc.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!