Anzeige:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Epson auf der EuroCIS 2022 in Düsseldorf

Donnerstag 02. Juni 2022 - Epson präsentiert auf seinem Stand der EuroCIS 2022 (31. Mai bis 2. Juni, Messe Düsseldorf, Halle 9, Stand D40) einem interessierten Fachpublikum sein Angebot an kundenorientierten PoS-Lösungen. Das Unternehmen stellt dabei in den vier Zonen "Supermarkt", "Pop-up-Store", "Quick-Service-Restaurant" und "Food-Truck" seine Lösungen vor.

Bei der Station „Supermarkt“ liegt ein Fokus auf der Präsentation des Epson TM-T88VII Bondruckers, der sehr gute Druckergebnisse auf dem beliebten, umweltfreundlichen Blue4estPapier von Koehler Paper erzielt. Die anderen Stationen konzentrieren sich auf den flexiblen Einsatz des Epson TM-m30II-S und TM-m30II-SL als kombiniertes Tabletstand/Drucksystem in ihren unterschiedlichen Varianten. Die beiden kompakten mPOS-Lösungen wurden entwickelt, um die Nachfrage des Marktes nach stylischen, einfach zu bedienenden POS-Systemen zu begegnen. Begleitet werden die verschiedenen Anwendungen durch den Einsatz der mobilen TM-P-Drucker und der TM-L-Serie für selbstklebende Bons.
Ergänzend werden zum jeweiligen Thema passend in praxisgerechten Anwendungen verschiedene Epson ColorWorks Farbetikettendrucker gezeigt, die schnell und zuverlässig haltbare individuelle Etiketten stückzahlgenau produzieren.

Präsentation „Supermarkt“:
Im Bereich „Supermarkt“ zeigt das Unternehmen neben seinen Fiskallösungen auch einen Check-out mit Epson TM-T88VII Bondrucker und angeschlossenem Kundendisplay DM-D70. Das Farbdisplay mit 7 Zoll Bilddiagonale findet vornehmlich bei Anwendern mit Tablet-basierendem PoS-System Anklang, die eine stylishe, designorientierte Alternative zu traditionellen, unattraktiven Displays suchen. Die Epson Installation TM-T88VII plus DM-D70 eignet sich daher besonders für den Einsatz in Supermärkten und allen anderen Fachgeschäften mit besonderem Fokus auf ein ansprechendes Ambiente. An dieser Station ist auch ein tragbarer, netzunabhängiger Epson TM-P80II zu sehen, der als mobile Check-out-Station hilft, Warteschlangen zu vermeiden und damit das Einkaufserlebnis zu verbessern. Ein Epson ColorWorks C4000e und ein C6000 Farbetikettendrucker, die stückzahlgenau individuelle, farbige Labels drucken, runden die Präsentation am Platz „Supermarkt“ ab.

Präsentation TM-T88VII mit umweltfreundlichem Blue4est Thermopapier:
Nachhaltige Lösungen werden auch am PoS immer stärker nachgefragt. Aus diesem Grund hat das Unternehmen Koehler Paper mit Blue4est ein Thermopapier entwickelt, das für die Herstellung langlebiger Bons geeignet ist, aber ohne Farbentwickler auskommt. Die blauen Bons sind für den direkten Lebensmittelkontakt zugelassen. Kunden erkennen dieses umweltfreundliche Papier leicht an seiner blauen Einfärbung.
Die Epson Bondrucker TM-T88VI und TM-T88VII erzielen sehr gute Druckergebnisse auf dem Blue4est-Papier und geben Handelshäusern sowie Gastronomiebetrieben eine Option an die Hand, ihre PoS-Drucklösungen nachhaltiger zu gestalten.
Der Bondrucker TM-T88VII ist dabei dank seiner vielen Anschlüsse auch für zukünftige Applikationen gerüstet. Er ermöglicht den Druck aus lokalen Anwendungen, über die Cloud und bietet zusätzlich USB-, Ethernet-, serielle oder PoweredUSB-Ansteuerung. Der TM-T88VII ist zudem robust aufgebaut, benötigt nur wenig Strom und ist sehr langlebig. Seine integrierte Papiersparfunktion ermöglicht eine deutliche Senkung des Papierverbrauchs.

Präsentation „Pop-up-Store“, „Foodtruck“ und „Quick-Service-Restaurant“ (QSR):
Ein Pop-up-Store ist ein kurzfristig bestehendes Einzelhandelsgeschäft. Hier wie auch bei den QSRs und Foodtrucks stehen Flexibilität, Individualität und Geschwindigkeit bei der Abfertigung ganz oben auf der Wunschliste. Epson zeigt auf der EuroCIS 2022 eine Fülle unterschiedlicher Varianten seiner Bondruckerreihen, mit denen die Anforderungen von Gewerbetreibenden genau dieser Branchen adressiert werden. Im Fokus stehen der TM-L100 Liner-free-Etikettendrucker für ablösbare Etiketten und Bons auf Papiertüten und -boxen. Die TM-m30II-mPOS-Systeme passen in ihren verschiedenen Varianten gut zu den individuellen Anforderungen von Geschäften, Boutiquen, Restaurants, Bars, Cafés, Feinkostläden, Imbiss- und Streetfoodwagen. Der Epson TM-m30II-S und der mit dem iF DESIGN AWARD ausgezeichnete Epson TM-m30II-SL vereinigen den TM-m30II-H Bondrucker und eine Tablet-Halterung in einer schlanken Einheit und schaffen so wertvollen Platz auf dem Verkaufstresen. Dank ihrer Hubfunktion und vielfältigen Anschlussmöglichkeiten werden Peripheriegeräte wie Scanner, Tastaturen und Waagen direkt angeschlossen, um mit dem angeschlossenen Tablet Daten auszutauschen. Der TM-m30II-S lässt sich optional um ein zweites kundenseitiges Tablet erweitern, das beispielsweise als Display genutzt werden kann, um Produktinformationen wie Videos, Bilder und QR-Codes anzuzeigen.

www.epson.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!