Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Printhouse Talk Personal: Was heute zählt, um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten!

Mittwoch 20. Juli 2022 - Die Veränderung und Digitalisierung der Arbeitswelt haben sich in den vergangenen zwei Jahren beschleunigt, neue Formen der Zusammenarbeit sind entstanden, die Suche nach Fachkräften ist für viele Branchenunternehmen zunehmend schwierig geworden - um diese und weitere Themen dreht sich alles beim Printhouse Talk "Personal" am 6. September 2022. Nach Corona-bedingter Pause lädt der VDM Nord-West wieder zum Experten-Talk ein.

Was bedeuten die neuen Schlagwörter „New Work“ und „Agiles Arbeiten“ und welche Auswirkungen haben sie auf die Druck- und Medienindustrie? Wie können neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen heute gewonnen werden und was bewegt sie dazu, auch im Unternehmen zu bleiben? Welche juristischen Fragenstellungen sind bei neuen Formen der Zusammenarbeit zu beachten? Der Printhouse Talk am 6. September 2022 thematisiert diese Themen – in Lünen und per Livestream für alle, die nicht vor Ort sein können.
 
Das Programm:
• ab 15.00 Uhr: Check-in

• 15.30 – 16.00 Uhr: Personalgewinnung in kleinen & mittleren Unternehmen
Judith Lehr, Referentin für Personalthemen im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

• 16.00 – 16.20 Uhr: Update für Ihre Personalarbeit
Sebastian Busch, VDM Nord-West

• 16.20 – 16.30 Uhr: Pause

• 16.30 – 17.00 Uhr: New Work & Agiles Arbeiten
Bärbel Wetenkamp, Consultant/Trainer/Coach und Inhaberin von we consult Wetenkamp

• 17.00 – 17.30 Uhr: Talkrunde
Judith Lehr, Bärbel Wetenkamp, Sebastian Busch & Fragen aus dem Publikum

• ab 17.30 Uhr Snacks & Getränke, Austausch & Netzwerken
 
Gesamtmoderation: Teresa Curdt & Gwendolyn Paul, VDM Nord-West
 
Beim Printhouse Talk des VDM Nord-West dreht sich alles um aktuelle Themen, die Unternehmer bei ihrer Arbeit unterstützen. Das Format bietet Praxistipps, Impulse und Raum für Diskussion und Austausch.
 
Ort & Anmeldung:
06.09.2022 Lünen
Verband Druck + Medien Nord-West e. V.
An der Wethmarheide 34, 44536 Lünen
Anmeldung per E-Mail an klos@vdmnw.de
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie in Lünen oder per Livestream teilnehmen werden.
Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenfrei, für Nicht-Mitglieder betragen die Kosten 45 Euro.

www.vdmnw.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!