Anzeige:
Die Branche am Montag!

Verpackung

Faltschachtelproduktion mit Rapida 76 und Omega Allpro 90

Inhaber Karol Dvor?ák legt großen Wert auf moderne und leistungsstarke Technik in seinem Unternehmen. Sie ist wesentlicher Bestandteil für kurze Lieferzeiten, hohe Qualität und damit maximale Kundenzufriedenheit

Dienstag 17. Januar 2023 - Tla?iare? Bardejov setzt auf Druck- und Verpackungstechnologien von Koenig & Bauer: Hochwertige Dienstleistungen rund um die Verpackung,Kapazitätserhöhungen bis auf das Vierfache und vernetzte Produktion mit MES LogoTronic.

Die slowakische Druckerei Tla?iare? Bardejov ist seit 25 Jahren am Markt. Begonnen hat sie – wie viele andere Druckunternehmen auch – als kleiner Privatbetrieb. Über die Jahre hat sie sich zu einem mittelständischen Verpackungshersteller entwickelt, der alle Phasen des Produktionsprozesses selbst abdeckt. Seit der Unternehmensgründung legt Tla?iare? Bardejov einen besonderen Wert auf Kundenorientierung. Daneben stehen hohe Druck- und Verarbeitungsqualität im Mittelpunkt.
Mit der Investition in eine Rapida 76 mit fünf Farbwerken und Lackturm sowie einer Faltschachtelklebemaschine Omega Allpro 90 erweitert das Unternehmen seine Kapazitäten, um auf neue und zukünftige Marktanforderungen vorbereitet zu sein.
Produziert wird hauptsächlich auf Karton und Wellpappe. Alle Maschinen wurden in den letzten Jahren beschafft, um den gestiegenen Anforderungen an Qualität, Lieferzeiten und Verpackungsdesign gerecht zu werden. Tla?iare? Bardejov setzt auf hochwertige Dienstleistungen, Veredelung von Materialien und Produkten, beispielsweise durch den Einsatz effektvoller Lackierungen und aufwendige Formausschnitte.
Heute ist die Druckerei mit zwei Bogenoffsetmaschinen, darunter der Rapida 76, einem CTP-Plattenbelichter, einer Omega Allpro 90-Linie zum Falten und Kleben von Faltschachteln, automatischen Stanzen und Maschinen zum Prägen, Heißprägen, Laminieren, Kleben und eine Reihe weiterer Anlagen zur Vervollständigung der Verpackungsproduktion ausgestattet.

Perfekt für den Druck auf Karton
Die hoch automatisierte Rapida 76 im B2-Halbformat wurde in Konfiguration und Ausstattung exakt auf das Produktportfolio von Tla?iare? Bardejov abgestimmt. Mit ihr lässt sich Karton bis zu 0,8 mm bedrucken, wodurch das Leistungsspektrum um die Herstellung von Verpackungen für Spirituosen, Wein oder den E-Commerce erweitert werden konnte. Das fünfte Druckwerk ermöglicht den Druck von Sonderfarben (Pantone, HKS, Metallic). So lassen sich die allermeisten Produkte in einem Bogenlauf bedrucken und veredeln, was die Produktionskosten deutlich reduziert.
Auch bei der Veredelung glänzt die Rapida 76 im wahrsten Sinne des Wortes. Das integrierte High-Flow-Lackwerk realisiert sowohl Inline-Dispersionslackierungen, in Kombination mit dem letzten Druckwerk aber auch Mehrfachlackierungen. Dadurch lassen sich Matt-Glanz- sowie andere visuelle Effekte auf die Bedruckstoffe bringen. Die Rapida 76 ist mit IR- und Heißlufttrocknung in der Auslageverlängerung ausgestattet. Sie sorgt für eine schnelle Trocknung auch bei hohen Produktionsleistungen, wodurch sich die Bogen schnell weiterverarbeiten lassen und sich die Drucklaufzeit der einzelnen Jobs verkürzt.

Maximum an Produktionsmöglichkeiten beim Faltschachtelkleben
Ein weiterer Teil des Innovations- und Investitionsplans bestand in der Omega Allpro 90. Die Faltschachtelklebemaschine bietet ein Maximum an Produktionsmöglichkeiten – z. B. auch Vier- und Sechspunktklebungen, wie sie in der Slowakei selten erhältlich sind. Beim Kleben von Längsnaht-, Faltboden- oder Faltstülpschachteln steigert das Unternehmen seine Kapazität gegenüber der bisherigen Produktion bis auf das Vierfache. Das LogoTronic-System unterstützt Tla?iare? Bardejov bei der Planung und Steuerung der Produktion: sowohl an der Rapida 76 als auch an der Allpro 90. Inhaber Karol Dvor?ák: „Uns ist bewusst, dass derzeit überall in der Produktion nach Reserven gesucht wird, um Einsparpotenziale zu heben. Deshalb haben wir uns für die Vernetzung der Produktion mit einer Produktionsplanungssoftware entschieden.“ Die LogoTronic unterstützt bei Planung und Steuerung der Produktion und liefert zuverlässige Daten und Analysen beispielsweise für die Nachkalkulation.

Verpackungen für in- und ausländische Auftraggeber
Tla?iare? Bardejov hat seinen Sitz in Bardejov, einer Stadt, deren Lage es ermöglicht, die ganze Slowakei und angrenzende Länder mit Druckerzeugnissen und Faltschachteln zu beliefern. Dazu gehören auch Auftraggeber aus Polen, insbesondere aus Krakau. Daneben hat das Unternehmen in der Schweiz, in Großbritannien und Belgien langjährige Kunden.
Der Verpackungsmarkt hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt und verändert. Viele Hersteller nutzen ihre Verpackungen als Marketing- oder Kommunikationsmittel zu ihren Kunden. Von diesem Wachstum profitiert Tla?iare? Bardejov. Trotzdem ist die Verpackungsproduktion keine einfache Branche: insbesondere aufgrund der Energiekrise, steigender Rohstoffpreise und strenger Umweltschutzrichtlinien. „Wir haben großes Glück, denn wir haben viele neue Auftraggeber hinzugewinnen können“, fasst Karol Dvor?ák die Situation in seinem Unternehmen zusammen.

www.koenig-bauer.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!