Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

Neue Canon imagePROGRAF TM Serie

Donnerstag 05. Oktober 2023 - Canon stellt heute seine neue imagePROGRAF TM Serie von A0+ und A1+ Druckern vor, die sich an Hersteller von technischen und werblichen Großformatdrucken in den Bereichen Architektur, Technik, Bauwesen und Fertigung sowie Einzelhandel, Gastgewerbe und Bildung richten.

Anzeige:

Das Portfolio umfasst fünf Modelle, die alle mit einer neuen, leuchtenden Magenta-Tinte ausgestattet sind. Die Produktreihe wurde für die unterschiedlichsten Druckanforderungen entwickelt, von CAD-Konstruktions- und Designzeichnungen bis hin zu Plakaten für den Einzelhandel und die Gastronomie sowie Displays für Schulklassen. Das gut durchdachte Gehäusedesign und die geringe Stellfläche sorgen dafür, dass sie in praktisch jeden Büro- oder Verkaufsraum passen, auch in Kombination mit dem optionalen Großformatscanner.

Die neue Serie besteht aus den Modellen imagePROGRAF TM-355, TM-350 und TM-340 für A0+ Drucke und den imagePROGRAF TM-255 und TM-240 für A1+ Drucke. Alle Modelle verfügen über eine neu entwickelte L-COA PRO II Bildverarbeitungs-Engine, die eine schnelle Inbetriebnahme ermöglicht. Der TM-355/350 bietet in der schnellsten Druckeinstellung eine Spitzen-Druckgeschwindigkeit von bis zu 3,2 Seiten pro Minute (PPM) für Zeichnungen auf ungestrichenem Papier im Querformat A1. Damit ist er etwa 28 Prozent schneller als die Vorgängermodelle.

Größere Lebendigkeit auch auf ungestrichenem Papier

Die verbesserten Tinten für die imagePROGRAF TM-Serie sorgen für mehr Lebendigkeit der Drucke auch auf ungestrichenem Papier. Die neu gestaltete Bildkonvertierungstabelle und die optimierte Magenta-Tinte sorgen für eine exzellente rote Farbentwicklung für eine kontrastreiche Wiedergabe. Das schafft mehr Klarheit bei der Hervorhebung von Korrekturen und Überarbeitungen in CAD-Zeichnungen oder bei der Anzeige wichtiger technischer Anmerkungen.

Durch die Verwendung von wasserfester Vollpigmenttinte entstehen mit den neuen Druckern aufmerksamkeitsstarke und langlebige Plakate für beispielsweise den Point of Sale. Praktisch und zeitsparend ist die Möglichkeit des randlosen Drucks über die gesamte Rollenbreite. Damit entfällt das zeitaufwändige und lästige Beschneiden der Ränder nach dem Druck.

Verbesserte Gestaltung und Benutzeroberfläche

Das neue Design mit flacher Oberseite erleichtert den Wechsel der Papierrollen. Nach der einmaligen manuellen Inbetriebnahme erkennen die Drucker automatisch welcher Papiertyp eingelegt ist. Das große Touchscreen-Panel zeigt auf einen Blick die Papierbreite und -sorte sowie den verbleibenden Rollenpapier- und Tintenstand an. Außerdem lässt sich der Bildschirm kippen, um die Lesbarkeit je nach Blickwinkel und Position des Benutzers anzupassen. Die standardmäßig enthaltene Farbkalibrierung trägt zu einer höheren Arbeitseffizienz bei. 

Das Design trägt auch dazu bei, die Betriebsgeräusche modellabhängig auf 39 beziehungsweise 41 Dezibel zu reduzieren, was etwa 1/3 weniger ist als bei den Vorgängermodellen. Deshalb eignen sich die Systeme auch für Arbeitsumgebungen, in denen konzentriert gearbeitet werden muss.

Patrick Bischoff, Director Marketing & Strategy Digital Printing & Solutions, sagt: „Die neue imagePROGRAF TM-Serie setzt neue Maßstäbe für kompakte Mehrzweck-Großformatdrucker und steht einmal mehr für Canons Werteversprechen „Excellence in Quality“. Sie erzeugen unglaublich lebendige Drucke bei geringem Platzbedarf und äußerst leisem Betrieb. Unabhängig von der Größe des Unternehmens und den begrenzten Platzverhältnissen können eine Vielzahl von Druckanwendungen bequem selbst produziert werden, statt diese extern zu beauftragen. Von CAD-Zeichnungen bis hin zu Postern und POS-Materialien für den Einzelhandel können Großformatdrucke ohne Qualitätseinbußen gedruckt werden.“

Fortschritte bei der Nachhaltigkeit
Um die Umweltbelastung in allen Bereichen des Unternehmens zu reduzieren, wurde Styropor aus dem Verpackungsmaterial der Produkte zugunsten von Vollpappverpackungen entfernt. Die imagePROGRAF TM-Serie hat auch deshalb eine Gold-Produktbewertung im Rahmen des US-amerikanischen EPEAT-Registers (Electronic Product Environmental Assessment Tool) erhalten, die höchste Registrierungsstufe im Bereich der Bildgebungsprodukte. 

Integrierte Software erleichtert die Erstellung von gut gestalteten Postern und Flyern

Alle Drucker der TM-Serie werden mit der Direct Print Plus Software ausgeliefert, mit der mehrere Dateien in unterschiedlichen Formaten per Drag-and-Drop für den Stapeldruck angelegt werden können, um alle Arten von Zeichnungen effizient zu drucken. Für Werbezwecke kann auch die Webanwendung PosterArtist von Canon genutzt werden, um originelle Plakat- und Flyerdesigns zu erstellen. PosterArtist stellt eine breite Palette kostenloser Vorlagen inklusive lizenzfreier Bilder zur Verfügung.

www.canon.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!