Anzeigen:

CTP - Computer to Plate

Kodak feiert 10jähriges Jubiläum seines Flexcel NX Systems

10 Jahre kontinuierlicher Erfolg: Das KODAK FLEXCEL NX System transformiert den Flexodruck mit wegweisender Technologie

Dienstag 20. März 2018 - Dieses Jahr ist es ein Jahrzehnt her, dass Kodak begann, die bis dahin bestehenden Qualitäts- und Leistungsgrenzen des Flexodrucks mit einem revolutionären technologischen Ansatz der digitalen Flexoplattenherstellung zu überwinden: Das KODAK FLEXCEL NX System gab auf der drupa 2008 sein Debüt. Kodak führte damit eine digitale Lösung ein, mit der Druckvorstufendienstleister und Flexodrucker erstmals Druckformen für den hochauflösenden Flexodruck in einem schnellen, effizienten und wirtschaftlichen Prozess herstellen konnten.

Mit dem FLEXCEL NX System überwand Kodak die Beschränkungen traditioneller digitaler LAMS-Systeme und wurde zum Pionier der Flat Top Dot-Technologie in der Flexoindustrie. KODAK FLEXCEL NX Platten versetzten Verpackungsdrucker in die Lage, ein zuvor nicht mögliches Qualitätsniveau zu erreichen. Außerdem eliminierten diese Platten einige der Hauptursachen für Schwankungen in der Druckformherstellung. Daher konnten Flexodrucker nicht nur die Qualitätsmaßstäbe im Flexodruck steigern, sondern auch um Aufträge konkurrieren, die traditionell im Tief-, Offset- oder Digitaldruck produziert wurden und die für sie zuvor außerhalb des Möglichen lagen.

Kodak hatte das FLEXCEL NX System ursprünglich als mittel- und kleinformatige Lösung auf den Markt gebracht, trieb jedoch die Entwicklung weiter voran, um die Anfangserfolge zu vervielfachen. In den Folgejahren wuchs die FLEXCEL NX Systemfamilie um großformatige Versionen, um alle Segmente des Verpackungsflexodrucks im Breit-, Mittel- und Schmalbahnbereich abzudecken. Rund um den Globus konnte sich die FLEXCEL NX System Technologie als Verfahren durchsetzen, das für Kostensenkungen sowie mehr Effizienz und Standardisierung im Drucksaal sorgt – bei flexiblen Verpackungen, Faltschachteln, Etiketten und Verpackungen aus Wellpappe (Pre- und Postprint).

Flexo-Innovation mit einmaligem Markt- und Wachstumserfolg
„Die FLEXCEL NX System Technologie hat sich für Kodak, aber auch für unsere Kunden in der Flexoindustrie sowie deren Kunden zu einem phänomenalen Erfolg entwickelt, der weiter anhält. Mittlerweile konnten wir weltweit mehr als 500 FLEXCEL NX Systeme verkaufen und wir erzielen jährlich zweistellige Wachstumsraten in diesem Bereich. Damit legen wir im Vergleich zum Rest der Branche deutlich überproportional zu“, sagte Chris Payne, President der Flexographic Packaging Division und Vice President von Kodak. „Eine weltweit weiter wachsende Zahl von Flexodruckern, Markenartiklern und Technologie-Lieferanten der Branche erkennt die Möglichkeit, mit unserer FLEXCEL NX System Technologie den Flexodruck zu einem industriellen Druckverfahren zu machen, das neben der Produktion in hoher, konsistenter Qualität diverse Kosten- und Nachhaltigkeitsvorteile bietet.“

Kodak hat die FLEXCEL NX System Technologie im Lauf der Jahre weiter verfeinert und es Kunden immer wieder aufs Neue ermöglicht, sich in einem dynamischen Marktumfeld erfolgreich von ihren Wettbewerbern zu differenzieren.  Ein Beispiel dafür ist Kodaks NX Advantage Technologie, die für ausgeklügelte Druckplatten-Oberflächenstrukturierung steht, um die Druckfarbübertragung von FLEXCEL NX Platten auf den Bedruckstoff zu kontrollieren und zu optimieren. Bei allem Fortschritt achtete Kodak immer darauf, die neuesten Innovationen auch allen bestehenden FLEXCEL NX Systemanwendern zugänglich zu machen. So lassen sich selbst die ältesten Systeme im Markt technisch auf die Höhe der Zeit bringen, um die heute geforderten Spitzenresultate zu liefern.
Exklusive 10-Jahre-Jubiläums-Specials:  „Limitierte FLEXCEL NX System Sonderedition“ und „Kodak‘s Global Flexo Innovation Awards“
10 Jahre FLEXCEL NX System sind für Kodak Anlass, die technologische Vorreiterrolle mit zwei ganz besonderen Kampagnen zu unterstreichen:

• Zur Feier des 10-Jahre-Jubiläums bringt Kodak eine „Limitierte Sonderedition“ des FLEXCEL NX Systems auf den Markt. Die auf 25 Einheiten weltweit begrenzte Serie erhält ein attraktives, modernes Design, das den Nutzen der einzigartigen Technologie von Kodak für den Flexo- und Verpackungsmarkt widerspiegelt. Die limitierte Edition des FLEXCEL NX Systems wird ab dem 2. April 2018 erhältlich sein.

• Parallel dazu startet Kodak die neuen Kodak’s Global Flexo Innovation Awards. Dieser innovative Wettbewerb wird weltweit mit dem Ziel ausgeschrieben, die „Transformation von Flexo“ im Verlauf des letzten Jahrzehnts zu feiern. Mit diesen Awards sollen Errungenschaften und Fortschritte im Design, im Produktionsworkflow und im nachhaltigen Druck gewürdigt werden, die durch neueste Entwicklungen bei der Flexo-Druckformherstellung möglich werden. Jedes kommerzielle Verpackungsprojekt, das mit KODAK FLEXCEL NX Platten gedruckt wurde, kann zur Teilnahme eingereicht werden. Die Gewinner in verschiedenen Kategorien werden von einer unabhängigen Fachjury ermittelt und Anfang 2019 bei einer feierlichen Veranstaltung bekannt gegeben. Informationen zur Teilnahme werden im April verfügbar sein.

„Wir sind heute mehr denn je überzeugt, dass der Flexodruck einer großartigen Zukunft entgegengeht. Kodak wird damit fortfahren, die Transformation von Flexo in sämtlichen Segmenten des Verpackungsdrucks voranzutreiben“, kommentierte Chris Payne. „Neben unserem entschiedenen Engagement ist für uns dabei die Zusammenarbeit mit anderen Parteien wichtig und wir freuen uns sehr auf die nächsten zehn Jahre im Flexobereich.“

www.graphics.kodak.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!